QM ISO9001
KONTAKT
  • Abteilung 9
  • (Kompetenzzentrum
  • Straßen und Brücken)
  • Flatschacher Straße 70
  • 9020 Klagenfurt am Wörthersee
  • Telefon: 050 536-19002
  • Fax: 050 536-19000
  • abt9.post@ktn.gv.at

Amphibienschutz Umfahrung Bad St. Leonhard

 

Amphibienschutz im Zuge des Neubaues der Umfahrung Bad St. Leonhard.

Die Neutrassierung der B 78 – Umfahrung Bad St. Leonhard führt parallel des Lavantflußes nördlich von Bad St. Leonhard von Km 30,00 und bindet südlich von Bad St. Leonhard bei km 33,80 wieder in die B 78 ein.

In Kooperation mit der Arge – Naturschutz wurden umfangreiche Maßnahmen zum Schutz der im derzeitigen Gelände festgestellten Amphibien und Reptilien getroffen.

Im gegenständlichen Abschnitt wurden folgende Arten nachgewiesen:

Bergmolch     -        Mesotriton alpestris   -   gefährdet
Erdkröte          -        Bufo bufo                     -   gefährdet
Grasfrosch     -        Rana temporaria        -  gefährdet

Um den fortbestand der Amphibienpopulationen weiterhin zu gewährleisten wurden umfang-reiche Leitelemente mit Überkletterschutz, Stopprinnen und Kleintiertunnels eingebaut, um den Zugang zu den Stillgewässern als Laichplätze zu ermöglichen.


IMG_0043 IMG_0045 IMG_0046
IMG_0047 IMG_0048

Zurück