Unterwegs in Kärnten

ASK Klagenfurt vs. ASKÖ Wölfnitz: Derbysieg und Ehrung

19.08.2019
LH Kaiser gab Ankick in der letzten Begegnung der beiden Mannschaften – Langzeit-Obmann Günther Krammer geehrt

Der ASK Klagenfurt empfing gestern, Sonntag, vor heimischem Publikum den Tabellenachten ASKÖ Wölfnitz. Der Einladung zum Ankick dieser Begegnung war Sportreferent und Landeshauptmann Peter Kaiser gerne gefolgt. Der ASK zeigte erneut, warum er bereits früh in der Meisterschaft als Titelkandidat gehandelt wird und gewann das Derby glatt mit 2:0.


„Für die Sportler, Funktionäre, Mitglieder und Förderer des ASK ist schon seit jeher Kameradschaftlichkeit, Gemeinschaftssinn und Zusammenarbeit im Vordergrund. Sportliches Denken das sich anhand von Siegen immer wieder manifestiert“, so der Sportreferent. Für sein jahrelanges Ehrenamt wurde Langzeit-Obmann Günther Krammer vom Fußballverband und vom Land Kärnten geehrt. Auch Landessportdirektor Arno Arthofer gratulierte herzlich.




Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn-Kummer
Fotohinweis: Gert Eggenberger