Bildung und Forschung / Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Arbeitnehmerförderung Kärnten (BF-L2)

Leistungsbeschreibung

Auf Grundlage des K-AWFG werden direkte Förderungen an Arbeitnehmer gewährt.

Anträge zur Förderung der Kursmaßnahme können frühestens zu Beginn der Kursmaßnahme, während der Kursmaßnahme und längstens bis 4 Monate nach Abschluss der Kursmaßnahme gestellt werden.


Weitere Informationen zur Arbeitnehmerförderung Kärnten

Rechtsgrundlage

K-AWFG in der geltenden Fassung

zuständige Verwaltungsbehörden
Amt der Kärntner Landesregierung
Abteilung 11 - Zukunftsentwicklung, Arbeitsmarkt und Wohnbau
 
Völkermarkter Ring 29
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Tel: 050 536-31102
Fax: 050 536-31000