Bildung und Forschung / Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Maßnahmenschwerpunkt "Förderung der beruflichen Weiterbildung" (BF-L6)

Leistungsbeschreibung

Gefördert werden berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen von:

  • Arbeitnehmer/innen, freie Dienstnehmer/innen und Lehrlinge die sich während der Weiterbildungsmaßnahme durchgehend oder überwiegend (> 50 % des Zeitraumes) in einem aufrechten Beschäftigungsverhältnis bzw. Dienstverhältnis befinden.
  • Wiedereinsteiger/innen, die zum Zeitpunkt des Beginns der Maßnahme kein oder nur ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis/Dienstverhältnis haben.

 

Die Weiterbildungsmaßnahmen müssen von einem vom Land Kärnten anerkannten Bildungsträger durchgeführt werden!