Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 6: Bundes- und Landesrechnungshof bestätigen erfolgreiche Abwicklung der HETA-Krise

10.09.2019
Hypo-HETA-Abwicklung: Rechnungshöfe prüften eine der größte Finanztransaktionen Europas - Ergebnis: Bestätigung des Kärntner Weges - LHStv.in Schaunig dankt allen für hervorragende Arbeit


Klagenfurt (LPD). Es war wohl die kritischste Zeit, die Kärnten ab 2015 durchmachen musste, um die Hypo-HETA-Krise zu bewältigen, die Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes zu tragen und die entsprechenden nachhaltigen Lösungen für das Land und das Budget zu finden. Heute konnte LHStv.in Gaby Schaunig in der Sitzung der Landesregierung die Ergebnisse der Prüfung des "Erwerbs von landesbehafteten Schuldtiteln durch den Kärntner Ausgleichszahlungs-Fonds" durch den Kärntner Landesrechnungshof und den Bundesrechnungshof vorlegen. Das Regierungskollegium beschloss die entsprechenden Stellungnahmen des Landes dazu.

"Fazit: Die Rechnungshöfe kommen zum Schluss, dass diese wohl größte Finanztransaktion Europas für Kärnten sehr erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Ich danke allen Beteiligten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Land und auf Bundesebene für die hervorragende Arbeit, die sie alle geleistet haben. Die Rechnungshöfe bestätigen mit ihrem Bericht den Kärntner Weg", sagte Schaunig im Anschluss der Regierungssitzung in der Pressekonferenz. Geprüft wurden von den Rechnungshöfen beispielsweise die damalige Ausgangssituation, die Angebote, die Finanzierung, die Abwicklung sowie die Kosten und verbleibenden Risiken fürs Land.

"Die Berichte bestätigen nun, dass wir Rechtssicherheit erlangt haben, dass wir mit unserer Vorgangsweise jegliche Risiken im größtmöglichen Ausmaß verringert haben und alles ordnungsgemäß abgewickelt worden ist", fasst Schaunig den Inhalt der Rechnungshofberichte zusammen. Somit habe das Land seine Ziele erreicht, nämlich die Vermeidung von Risikokomponenten und das Erlangen von Rechtssicherheit. Dass Kärnten die Hypo-HETA-Krise erfolgreich bewältigt hat, zeigt auch das Rating. Wurde die Kreditwürdigkeit des Landes im Frühjahr 2015 auf B3, also mangelnde Bonität, herabgesetzt, liegt Kärnten seit April 2018 wieder auf Aa3, hat also wieder höchste Bonität erlangt.

Der Prüfzeitraum erstreckt sich über die Jahre 2015, 2016 und 2017, betrachtet wurden auch sämtliche Transaktionskosten, die auf den K-AF, das Land Kärnten und die Kärntner Landesholding sowie ihre Rechtsnachfolger entfielen. "Die Transaktionskosten machen 0,3 Prozent der gesamten Haftungssumme von damals 13,7 Mrd. Euro aus", betont die Finanzreferentin. Am Ende des Berichts stehen vier Empfehlungen an das Land bzw. den K-AF, die teilweise bereits umgesetzt sind bzw. sich in Umsetzung befinden.



Rückfragehinweis: Büro LHSTv.in Schaunig
Redaktion: Robitsch/Matticka


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.