Stellenausschreibungen vom 12.03.2020

Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG

Feschnigstraße 11, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Für das KABEG Management, Hauptabteilung IKT/MT gelangt folgende Stelle zur Besetzung:

Für das Klinikum Klagenfurt am Wörthersee gelangen folgende Stellen zur Besetzung:

Fachärztin/Facharzt für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie

Ausbildungsstellen im Sonderfach Strahlentherapie und Radioonkologie

Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde in 50% Teilbeschäftigung

Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und internistische Onkologie

Ausbildungsstelle im Sonderfach Innere Medizin und Hämatologie und internist. Onkologie

Für das LKH Wolfsberg gelangt folgende Stelle zur Besetzung:

Fachärztin/Facharzt im Sonderfach Radiologie

Für das LKH Villach gelangen folgende Stellen zur Besetzung:

Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin für die Medizinisch Geriatrische Abteilung

Fachärztin/Facharzt im Sonderfach Kinder- und Jugendheilkunde

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online, unter der entsprechenden Ausschreibung auf unserer Homepage, bis zum jeweiligen Bewerbungsende.

Zusätzliche Informationen, wie das Bewerbungsende und weitere Voraussetzungen zur Aufnahme in das Objektivierungsverfahren entnehmen Sie bitte unserer Jobbörse unter www.kabeg.at.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Bewerber/innen berücksichtigen können, welche die verpflichtenden Voraussetzungen mit Ende der Bewerbungsfrist erfüllen und die erforderlichen Unterlagen beibringen. Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.


Klagenfurt am Wörthersee, am 10. März 2020


Für die Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellschaft – KABEG:

i.A. Wolfgang Schöffauer


Bundeskanzleramt

Ballhausplatz 2, 1010 Wien

GZ 2020-0.153.307

Ausschreibung der Funktion des Vizepräsidenten/ der Vizepräsidentin des Verfassungsgerichtshofes

Beim Verfassungsgerichtshof ist die Stelle des Vizepräsidenten/der Vizepräsidentin zu besetzen. Der Vizepräsident/die Vizepräsidentin ist auf Vorschlag der Bundesregierung zu ernennen.

Bewerbungen für die angesprochene Funktion sind an den Ministerratsdienst, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1014 Wien, zu richten und müssen bis 10. April 2020 eingelangt sein.

Zu den Ernennungsvoraussetzungen wird im Besonderen auf die Bestimmungen des Art. 147 Abs. 2 bis 5 des Bundes-Verfassungsgesetzes hingewiesen.


Wien, am 9. März 2020


Sebastian Kurz

Bundeskanzler





[zurück]