Dialogforum

DEU SLO 

Mit der Unterzeichnung des Memorandums betreffend „zweisprachige ‚topographische Aufschriften‘, die Amtssprache sowie Maßnahmen für die Zusammenarbeit mit der slowenischsprachigen Volksgruppe“ am 26. April 2011 wurde auch die Einrichtung eines Dialogforums für die Entwicklung des gemischtsprachigen Gebietes festgeschrieben. Ein solches wurde in der 55. Sitzung der Kärntner Landesregierung am 22. November 2011 beschlossen (Zahl-1-LAD-VGB-569/2011). Das Volksgruppenbüro soll dabei die Aufgaben einer Koordinationsstelle wahrnehmen.


Memorandum 26.4. unterschrieben.pdf


Im Memorandum ist folgende Zusammensetzung des Dialogforums festgelegt:


Je ein(e) Vertreter/-in aller im Landtag vertretenen Parteien, die Mitglieder der Landesregierung bzw. ein von diesen namhaft gemachter Vertreter, je ein(e) Vertreter/-in der slowenischen Organisationen, ein(e) Vertreter/-in der Enotna Lista sowie sechs Bürgermeister/-innen (je zwei aus den Bezirken Völkermarkt und Klagenfurt Land, je einer/eine aus den Bezirken Villach Land und Hermagor). Themenbezogen können weitere Experten/-innen zu den Beratungen des Dialogforums beigezogen werden.


Das Dialogforum soll mindestens einmal jährlich tagen, wobei der Landeshauptmann das Dialogforum zu seinen Tagungen einzuberufen hat und bei den Beratungen den Vorsitz führt.


Geschäftsordnung des Dialogforums für die slowenische Volksgruppe in Kärnten.pdf



Bisherige Sitzungstermine:


21.02.2012 (Vorsitz LH Gerhard Dörfler)

19.06.2013 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

29.07.2013 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

21.10.2013 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

03.02.2014 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

12.05.2014 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

28.01.2015 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

29.06.2016 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

17.11.2016 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)

30.10.2017 (Vorsitz LH Dr. Peter Kaiser)