Europäischer Volksgruppenkongress

DEU SLO 

vorschau-133x83-volksgruppengkongress-01.jpg

Der Europäische Volksgruppenkongress des Landes Kärnten wird seit 1990 vom Volksgruppenbüro organisiert und durchgeführt. Er zählt wie die Kulturwoche/Kulturni teden zu einer der renommiertesten Veranstaltungen des Landes Kärnten.


Ziel und Bestreben des Kongresses ist es, aktuelle europäische Volksgruppenthemen mit Fachbeiträgen nationaler und internationaler ReferentInnen zu beleuchten. Bis heute haben rund 450 nationale und internationale ExpertInnen bei dieser Veranstaltungsreihe vor TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland vorgetragen.


Die Vorträge des Kongresses sind immer in der Kärnten Dokumentation des Folgejahrs nachzulesen.

Einladung und Programm für den Volksgruppenkongress 15./16.11.2018


Kärnten Dokumentation Archiv