Nachkriegszeit bis Staatsvertrag

Von der Nachkriegszeit bis zum Staatsvertrag

Im Mai 1945 bildeten Vertreter der Widerstandsbewegung und der demokratischen politischen Parteien Kärntens einen vorläufigen Vollzugsausschuss. Sie konnten den Gauleiter zum Verzicht auf die Macht veranlassen und den Nationalsozialismus somit aus eigener Kraft überwinden noch bevor die Besatzungsmächte einmarschierten. Diese Fakten waren auch im Zusammenhang mit den Staatsvertragsverhandlungen ein wichtiges Argument.

Piesch-k.jpg

Am 7. Mai überschritten schließlich britische Truppen aus Italien kommend auf dem Plöckenpass die Landesgrenze. Eine provisorische Landesregierung wurde daraufhin konstituiert und der Sozialdemokraten Hans Piesch zum Landeshauptmann bestellt. Am 8. Mai erreichten britische Panzer Klagenfurt, wenige Stunden nach ihnen rückten erste jugoslawische Einheiten ein. Der jugoslawische Truppenkommandant forderte von der Landesregierung u.a. das Einverständnis zur Eingliederung Kärntens in den Staat Jugoslawien.

Hans Piesch

Der britische Feldmarschall Sir Harold Alexander ersuchte Marschall Tito am 11. Mai die jugoslawischen Truppen aus Kärnten abzuziehen. Die Jugoslawen verschleppten eine größere Zahl von Kärntner Zivilpersonen, von denen 91 nicht mehr zurückkehrten. Am 19. Mai begann schließlich der jugoslawische Rückzug aus Kärnten.

Feldmarschall_Alexander-k.jpg

Sir Harold Alexander

Am 9. Juli 1945 wurde von den vier Siegermächten das sogenannte Zonenabkommen unterzeichnet, in dem Kärnten und die Steiermark als britische Besatzungszone ausgewiesen wurden. Von der britischen Militärregierung wurde Hans Piesch per Dekret zum Landeshauptmann ernannt, dem neugebildeten konsultativen Landesausschuss gehörten Vertreter der SPÖ, der ÖVP, der Kommunisten und der Kärntner Slowenen an. Im Oktober 1945 beschloss die Landesregierung eine Minderheitenschulverordnung, die eine verpflichtende Zweisprachigkeit für alle Kinder in einem genau abgegrenzten Gebiet vorsah. In der konstituierenden Sitzung des Kärntner Landtages am 10. Dezember 1945 wurde Piesch zum Landeshauptmann gewählt. Die Briten zogen sich schrittweise aus der Landesverwaltung zurück.


Im Jänner 1947 legte die jugoslawische Delegation in London den Sonderbeauftragten der Außenminister ein Memorandum über "Slowenisch-Kärnten" vor. Darin wurde von Kärnten die Abtretung eines Gebietes mit 180.000 Einwohnern gefordert. Der Kärntner Landtag fasste daraufhin einstimmig eine Entschließung, in der die Unteilbarkeit Kärntens betont wurde. Im Juni 1949 einigten sich die Außenminister der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges in Paris darüber, dass der künftige Friedensvertrag mit Österreich den Schutz der slowenischen und kroatischen Minderheiten gewährleisten sollte. Die jugoslawischen Gebietsforderungen wurden nicht mehr angesprochen.


Im Staatsvertrag von Wien wurden im Mai 1955 ebenso die Rechte der österreichischen Minderheiten verankert (Artikel 7). Mit dem Abschluss des Staatsvertrages, der auch von Jugoslawien mitunterzeichnet wurde, endete die internationale Diskussion um die Kärntner Grenzfrage.


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.