Veranstaltungen 2019

Antrittsbesuch führte Schweizer Botschafter zuerst nach Kärnten

23.04.2019

Der Schweizer Botschafter in Wien, Walter Haffner, stattete heute, Dienstag, Landeshauptmann Peter Kaiser seinen offiziellen Antrittsbesuch ab. Seit seinem Amtsantritt im November 2017 war das freundschaftliche Treffen das erste bilaterale Antrittsgespräch des Botschafters bei einem Landeshauptmann in Österreich. Begleitet wurde Haffner vom Kärntner Honorarkonsul für die Schweiz, Marcus Roth.


"Es ist mir eine große Ehre und Freude, dass Sie Kärnten als erstes Bundesland Österreichs für Ihren Antrittsbesuch auserkoren haben", zeigte sich LH Kaiser über das Treffen mit dem Schweizer Botschafter erfreut. Im Rahmen des Gesprächs informierte er Walter Haffner über die politischen und wirtschaftlichen Grundstrukturen des Bundeslandes, die Vielzahl an grenzüberschreitenden Kooperationen als Vorsitzland der EUREGIO sowie die neuesten Entwicklungen in Bezug auf das Standortmarketing. "Als weit über die Grenzen bekanntes Tourismusland gelingt es Kärnten zunehmend, sich durch die technologischen Innovationen innerhalb der EU als führende Region zu positionieren", so Kaiser. Aufgrund demografischer Entwicklungen sei es vorrangiges Ziel, die Erwerbstätigkeit im Bundesland langfristig und nachhaltig zu sichern.


Botschafter Walter Haffner betonte im Gespräch die engen Verbindungen zwischen der Schweiz und Österreich sowie die unzähligen Parallelen auf touristischer, wirtschaftlicher und technologischer Ebene. Des Weiteren lobte er die "außerordentlich gute und problemlose grenzüberschreitende Zusammenarbeit" und betonte die Wichtigkeit Österreichs für die Schweiz in Bezug auf die Beziehung zur Europäischen Union.


Einigkeit herrschte auch darüber, dass die digitale Revolution beide Länder erfasst habe und man sich den damit zusammenhängenden Herausforderungen gemeinsam stellen müsse.


Nach dem Austausch von Gastgeschenken trug Botschafter Walter Haffner sich in das Gästebuch des Landes ein.


Walter Haffner, geboren 1958 in Zürich, ist seit November 2017 als Botschafter in Wien tätig. Er trat 1987 in den diplomatischen Dienst ein und war u.a. Botschafter in Israel, Lettland und der Türkei.


I N F O: Am Mittwoch, den 24. April 2019, hält Botschafter Walter Haffner um 19:30 Uhr an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Hörsaal 1) einen Gastvortrag zum Thema "Die Schweiz in Europa - Europa in der Schweiz".



Rückfragehinweis: Protokoll Land Kärnten

Redaktion: Jasmine Gutovnik

Fotohinweis: Protokoll Land Kärnten/Helge Bauer