Unterwegs in Kärnten

6. Klagenfurter Silvesterlauf und Neujahrsschwimmen

31.12.2019
Sportreferent LH Kaiser unter den Teilnehmenden


Unter die vielen begeisterten TeilnehmerInnen des 6. Klagenfurter Silvesterlaufes mischte sich am Dienstag auch Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser. Er Landeshauptmann betonte, dass er seine tägliche Sporteinheit gerne im Rahmen des Silvesterlaufes absolvierte. Besondere Freude empfand der dabei, mit so vielen Gleichgesinnten die 5-km-Distanz in Angriff genommen zu haben. „Ob Laufen, Radfahren oder Schwimmen – ich genieße die sportliche Bewegung – morgen auch gerne schon traditionell beim Neujahrsschwimmen in Velden“, verrät Kaiser auch seine geplante Sporteinheit am Neujahrstag.


Der Sport gebe ihm die Kraft und Inspiration für die tägliche politische Arbeit, daher setze er sich auch für das Jahr 2020 hohe Ziele: „Wie heuer möchte ich 1.200 km Laufen, 80 km Schwimmen und 400 km Radfahren“, zeigt sich Kaiser sportbewusst. Der heutige Silvesterlauf führte über die 5-km-Schleife vom Strandbad Loretto entlang des Lendkanales bis zur Steinernen Brücke und retour. Beim vom Sportverein trispoat veranstalteten Event gab es aber auch einen Volkslauf über 10 km und Kinderläufe.


Infos Silvesterlauf unter: https://www.trispoat-events.at/silvesterlauf-klagenfurt/

Infos Neujahrsschwimmen unter: https://www.s-a-w.at/index.php/events/neujahrsschwimmen



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser

Redaktion: German

Fotohinweis: Büro LH Kaiser