News

LOKAL

Gesundheitsförderung für alle

17.01.2013
LHStv. Kaiser besuchte pro mente Tagesstätte und übergab Trainingsanzüge
Groß war die Überraschung, noch größer die Freude bei den Klienten der pro mente Tagesstätte in der Klagenfurter Morogasse, als sie heute, Donnerstag, Kärntens Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser mit einem Besuch überraschte. Mit im Gepäck hatte Kaiser neue Trainingsanzüge, mit denen er Betreuerin Maria Meinhardt und ihren an psychischen Erkrankungen leidenden Schützlingen einen lange gehegten Wunsch erfüllte.

„Regelmäßige Bewegung ist eine der wichtigsten Säulen erfolgreicher Gesundheitsförderung und trägt zu mehr Lebensqualität bei. Ich freue mich, dass ich mit dieser kleinen Unterstützung helfen kann“, sagte Kaiser.

Die Trainingsanzüge werden in erster Linie zum Walken verwendet: „Die gemeinsame Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund. Sie fördert auch die Gemeinschaft, die Integration und vermittelt ein Gefühl der Freiheit“, waren sich Kaiser und Meinhardt einig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Brunner
Fotonachweis: Büro LHStv. Kaiser