News

POLITIK

Herzliche Begegnung im Villacher Brauhof

25.01.2013
LH Dörfler traf mit LH Durnwalder zusammen – Enge Verbundenheit zwischen Kärnten und Südtirol
Zu einem freundschaftlichen Gespräch trafen heute, Freitag, Landeshauptmann Gerhard Dörfler und sein Südtiroler Amtskollege Luis Durnwalder im Brauhof in Villach zusammen. „Es ist wunderbar, einen so prägenden und außergewöhnlichen Menschen als Freund zu haben“, sagte Dörfler. Er überreichte Durnwalder Präsente, darunter der neue, von der HTL Ferlach designte Kärnten-Gürtel und das Ortstafelbuch. Durnwalder dankte für die Einladung: „Es ist wichtig, dass man gute Freunde wie Gerhard Dörfler hat. Ich bin sehr gerne in Kärnten.“

Beide Landeshauptleute wiesen auf die vielen Beziehungen, Gemeinsamkeiten und Freundschaften zwischen Südtirol und Kärnten hin. Gerade in der Politik sollte Menschlichkeit immer Vorrang haben, waren sie sich einig. Dörfler und Durnwalder hatten schon zahlreiche Begegnungen in Südtirol und Kärnten, unter anderem sind gemeinsame Besuche von Wirtschaftsbetrieben sowie Einrichtungen der Volksgruppe absolviert worden.

Begrüßt wurde Durnwalder im Brauhof auch von den beiden Vorständen der Villacher Brauerei, Josef Pacher und Clemens Aigner, die ihm Nostalgiebierflaschen überreichten. Dazu wurde scherzhaft angemerkt, dass Villacher Bier veredeltes Drauwasser enthalte und die Drau ja in Südtirol entspringe.

Seit 1989 ist Durnwalder Südtiroler Landeshauptmann – somit über fünf Legislaturperioden – und er hat wesentlichen Anteil an der Entwicklung Südtirols zur europaweiten Vorzeigeregion. Im Vorjahr erklärte Durnwalder, dass er heuer bei der Landtagswahl in Südtirol nicht mehr für das Amt des Landeshauptmannes zu Verfügung stehen werde.

Im September 2011 erhielt Durnwalder von Landeshauptmann Dörfler den Kärntner Landessorden in Gold für seine Verdienste um Kärnten, insbesondere um die besondere Förderung der slowenischen Volksgruppe in Kärnten, überreicht. Dörfler hatte Durnwalder auch für seine Unterstützung bei der Lösung der Kärntner Ortstafelfrage bedankt: „Lieber Luis, du bist ein wahrer Brückenbauer.“


Rückfragehinweis: Büro LH Dörfler
Redaktion: Brunner/Böhm
Fotonachweis: LPD/fritzpress