News

LOKAL

Neue Trainingsanzüge für die Jugendfeuerwehr Rennweg

26.01.2013
LHStv. Scheuch dankt jungen Blauröcken
Vor kurzem besuchte Feuerwehrreferent LHStv. Kurt Scheuch die Feuerwehrjugend Rennweg im Strafner Stadl und überreichte den jungen Blauröcken neue Trainingsanzüge. „Als Feuerwehrreferent liegen mir die Florianijünger unserer Kärntner Jugendfeuerwehren besonders am Herzen. Bereits in jungen Jahren engagieren sie sich ehrenamtlich für das Feuerwehrwesen und lernen neben den Fertigkeiten für die Feuerwehr auch noch Werte wie Kameradschaft und Teamarbeit kennen“, zeigt sich Scheuch begeistert.

Scheuch lobte weiters das Engagement der Ausbildner und Jugendverantwortlichen in den Kärntner Feuerwehren. „Ohne unsere Ausbildner wäre es nicht möglich, so viel Nachwuchs für die Feuerwehr zu begeistern. Vielen Dank für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit“, so der Feuerwehrreferent.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Scheuch
Redaktion: Marion Dinnebier
Fotonachweis: Büro LHStv. Scheuch