News

WIRTSCHAFT

Landeswappen für die Gressel Baustoffe GmbH

30.01.2013
LH Dörfler überreichte Urkunde und gratulierte dem Familienbetrieb in Poggersdorf
Der Firma Gressel Baustoffe GmbH im Wirtschaftspark Poggersdorf wurde gestern, Dienstag, das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen. Landeshauptmann Gerhard Dörfler überreichte Familie Gressel die Urkunde und strich ihre große unternehmerische Tradition und Leidenschaft hervor.

„Ihr seid eine besondere Familie, die funktioniert“, meinte Dörfler zu den Gressels und dankte auch den 20 Mitarbeitern, die ein gutes Team bilden würden. Die Übersiedlung der Firma von der Stadt auf das Land, also von Klagenfurt nach Poggersdorf, habe bestens geklappt. Bekannt sei die Gressel Baustoffe GmbH auch für ihre professionelle Beratung. Der Landeshauptmann schilderte seine eigene Beziehung zum Bauen. So habe er für sein Haus das Bauholz selbst geschlägert und jeden Ziegel selbst in der Hand gehabt. Er richtete außerdem Grüße von Wirtschaftslandesrat Harald Dobernig aus, der den Antrag für die Landeswappenverleihung in der Regierungssitzung eingebracht habe.

Seniorchef Hans Jörg Gressel zeigte sich stolz auf die Verleihung: „Sie ist ein Zeichen dafür, dass wir fleißig waren und auch etwas Glück hatten.“ Er gab Einblick in die Firmengeschichte und berichtete vom Standortwechsel nach Poggersdorf, von dessen Erfolg er immer überzeugt gewesen sei. „Unseren Mitarbeitern können wir eine sichere Arbeitsstelle bieten“, betonte Gressel. Bei der Verleihung waren auch Geschäftsführer Christoph Gressel mit Gattin Martina und Seniorchefin Annemarie Gressel anwesend.

Das Unternehmen wurde 1910 von Baumeister Josef Stoiser und Architekt Carl Wolschner gegründet und besteht damit seit über 100 Jahren. 1936 trat Anna Maria Gressel geb. Wolschner in den Betrieb ein. 1956 kam es zur Firmenteilung des Betriebes Stoiser & Wolschner in ein Betonwerk sowie in ein Einzelunternehmen für den Baustoff- und Brennstoffhandel, das in der Klagenfurter Gartengasse geführt wurde. 1981 übergab Anna Maria Gressel die Firma an ihren Sohn Hans Jörg, 2003 übernahm dessen Sohn Christoph den Familienbetrieb. 2006 erfolgte der Umzug in den neuen Standort in Poggersdorf.


Rückfragehinweis: Büro LH Dörfler
Redaktion: Markus Böhm
Fotonachweis: LPD/Josef Bodner