News

LOKAL

Soziale Arbeit ist mehr wert

30.01.2013
LHStv. Kaiser unterstützt faire Gehaltserhöhung der privaten Gesundheits- und Sozialbediensteten
Kärntens Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser unterstützt die Bediensteten im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich bei ihrem Einsatz für eine faire Lohnerhöhung von drei Prozent. Als Zeichen der Solidarität nahm Kaiser an der heutigen Kundgebung am Heiligengeistplatz in Klagenfurt und am anschließenden Protestmarsch teil.

„Ihr leistet jeden Tag Großartiges, und das soll sich auch am Lohnzettel widerspiegeln. Der Dienst von Menschen, die den Beruf zur Berufung machen, und die anderen in schweren Zeiten helfend zur Seite stehen, erfordert ein besonderes Engagement. Dieses Engagement muss auch fair und gerecht entlohnt werden“, machte Kaiser in seiner Ansprache deutlich.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/LPD
Fotonachweis: Büro LHStv. Kaiser