News

LOKAL

Ein 100er in der Straßenmeisterei Feldkirchen

11.02.2013
LH Dörfler gratulierte den Mitarbeitern Walter Hinteregger und Robert Virgolini zu ihren 50ern
Straßenbaureferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler schaute am Freitag bei einer doppelten Geburtstagsfeier in der Straßenmeisterei Feldkirchen vorbei. Die Mitarbeiter Walter Hinteregger und Robert Virgolini feierten beide ihre 50er. Dörfler gratulierte und dankte ihnen für ihren engagierten Einsatz. „Man spürt den außergewöhnlichen Teamgeist hier in der Straßenmeisterei, ihr leistet alle hervorragende Arbeit“, sagte er zum Team um Straßenmeister Hubert Strohmaier. In diesem Sinne verwies er auf die vielen Vorzeigeprojekte der Truppe, etwa im Radwegebau.

Die beiden Jubilare sind langjährige und verdiente Mitarbeiter der Straßenmeisterei Feldkirchen. Virgolini ist seit 1982 dabei und arbeitet als Bauhofwart, Hinteregger fing 1998 an und ist im Streckendienst eingeteilt.


Rückfragehinweis: Büro LH Dörfler
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD/ Büro LH Dörfler