News

LOKAL

Landes-Bürgerservice: Für Sie da!

18.02.2013
Zweites Halbjahr 2012: 268 Bürgeranliegen behandelt
268 Bürgeranliegen wurden im zweiten Halbjahr 2012 im Rahmen des Landes-Bürgerservice behandelt. An die Einrichtung am Klagenfurter Arnulfplatz 1 ergingen schriftliche, telefonische und persönliche Anfragen zu sämtlichen Angelegenheiten der Landesverwaltung und mittelbaren Bundesverwaltung einschließlich der Privatwirtschaftsverwaltung sowie Fragen des Zivil- und Strafrechts und Anliegen allgemeiner Natur. Die Dienste des Volksgruppenbüros haben im Rahmen des Landes-Bürgerservice 74 Menschen in Anspruch genommen. Das Landes-Bürgerservice war außerdem mit der Abwicklung der Sprechtage der Volksanwaltschaft in den Kärntner Regionen befasst.

Beratungs- und Auskunftsschwerpunkte bei den verwaltungsrechtlichen Anliegen waren die Bereiche Soziales, Gemeinderecht, Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht, Wirtschaftsrecht sowie Wasser- und Naturschutz.

Das Landes-Bürgerservice ist beim Amt der Kärntner Landesregierung für Ratsuchende in Verwaltungsfragen eingerichtet. Es gibt Auskünfte über die Zuständigkeit der Landesbehörden und Dienststellen, bietet Beratung in formellen Fragen des Verwaltungsverfahrens und nimmt Beschwerden, Anregungen und Verbesserungsvorschläge entgegen. Geöffnet ist es von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr.

Infos unter: 050 536 22805 (Thomas Werkl) oder abt1.lad@ktn.gv.at

Rückfragehinweis: Landesbürgerservice
Redaktion: Markus Böhm