News

LOKAL

Next Generation im Aufsichtsrat

11.04.2013
LHStv. Schaunig referierte im Business Frauen Center Klagenfurt
Bis 2020 müssen in börsennotierten Unternehmen 40 Prozent der Aufsichtsräte weiblich sein. Mit der Veranstaltungsreihe des Business Frauen Centers "NEXT Generation im Aufsichtsrat" soll die Qualifizierung für diese Positionen gefördert werden.

„Zur Bewältigung der vielfachen aktuellen Herausforderungen braucht es gemischte Teams, in denen sich die unterschiedlichen Qualifikationen, Sichtweisen und jeweiligen Stärken positiv im Sinne eines konstruktiven Miteinanders ergänzen“, bestätigte LHStv. Gaby Schaunig Montag abend im Rahmen eines Kamingesprächs vor interessierten Gästen im Business Frauen Center in Klagenfurt. „Dafür sind Frauen und Männer gleichermaßen notwendig!“

„Aufsichtsräte, die Vorstandsentscheidungen überprüfen, sollten moralisch agieren, statt kopfnickend zuzustimmen und diesbezüglich würden Frauen eher kritisch hinterfragen“, unterstreicht Daniela Stein vom Business Frauen Center

„Unsere Aufgabe ist es, alte Strukturen aufzubrechen und die Bedeutung weiblicher Führungskräfte für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft zu unterstreichen. Mit dieser beispielhaften Weiterbildungsveranstaltung sollen hochmotivierte und gut ausgebildete Frauen in ihrer Entscheidung, Führungspositionen zu übernehmen, gestärkt werden“, schloss Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Schaunig
Redaktion: Andrea Kohlweis
Fotonachweis: Büro LHStv. Schaunig