News

LOKAL

So macht Bewegung richtig Freude

15.04.2013
LH Kaiser startete mit vielen Laufsportbegeisterten beim „Gesunde Gemeinde“-Cup in St. Georgen am Längsee
Die zweite Station des „Gesunde Gemeinde“-Cups führte die Kärntner Laufsportfreunde vergangenen Samstag in die Tourismusgemeinde St. Georgen am Längsee. Die Organisatoren konnten sich über einen großen Andrang und viele hervorragende Leistungen freuen. Insgesamt 26 Lauf- und 16 Nordic Walking-Teams beteiligten sich am Cuplauf des Gesundheitslandes Kärnten. Mit am Start auch Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser.

„Der ‚Gesunde Gemeinde‘-Cup ist längst zu einer großen Laufsport-Familie zusammengewachsen, die sich immer wieder bei den einzelnen Veranstaltungen trifft. Und das schönste dabei: die Familie wächst und wächst“, zeigt sich der Sportreferent erfreut über den Erfolg. Man wolle einen Anreiz bieten, sich die Laufschuhe anzuziehen und inmitten der wunderschönen Kärntner Landschaft die Freude an der Bewegung zu genießen. „Laufen mit Freunden und Bekannten durch die wunderschönen Gemeinden - so macht Bewegung richtig Freude“, sagt Kaiser.

Nach dem genussvollen Laufen konnten sich drei Teams über Gutscheine der Firma Skinfit freuen. So kam das Team „Bacher Velden“ mit den Läufern Eva, Madlen und Bruno Bacher dem Mittelwert aller gelaufenen Teams am nächsten und erreichte damit den ersten Platz in der Tageswertung. An zweiter Stelle landete das Team „FF Thalsdorf1“ mit Yannick Felsberger, Alexander Windbichler und Mario Funder. Dritter wurden Marianne Schurz, Michael Lapusch und Herwig Biei. In der Nordic Walking-Wertung war das Team „Gym St. Veit1“ der Mittelzeit am nächsten, Anna Ragossnig, Katharina Ratheiser und Gerhild Wurzer durften sich über den ersten Platz und einen Skinfit-Gutschein im Wert von 150 Euro freuen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Sternig
Fotonachweis: Büro LH Kaiser