News

KULTUR

Flugversuche in der galerie.kärnten

15.04.2013
LR Waldner eröffnete Ausstellung von Anna Rubin in der Johanneskirche in Klagenfurt – „Flugversuche“ – Installationen aus Bambus und Papier
„Die Johanneskirche ist ein besonders himmlischer Rahmen für eine Ausstellung, die wir unter dem Motto ‚Flugversuche‘ eröffnen dürfen. Flugversuche haben etwas damit zu tun, über unseren Horizont zu steigen“, sagte Kulturreferent LR Wolfgang Waldner anlässlich der Ausstellungs-Eröffnung in der Klagenfurter Johanneskirche. Die Künstlerin Anna Rubin widmet sich unter dem Thema „Flugversuche“ – Installationen aus Bambus und Papier dem Bau von Drachen. Mehr als 300 Gäste kamen, um sich so in die Welt des Fliegens entführen zu lassen.

„Das Fliegen ist einer der Menschheits-Träume schlechthin und ein Thema, das die Kunst von Anbeginn begleitet“, so der Kulturreferent. Das Überwinden des Horizontes, von Barrieren sei auch die Grundlage für einen Neustart des Landes in allen Belangen. Die Arbeit Anna Rubins sei laut Waldner eine Bereicherung der Kärntner Kultur-Landschaft. Drachen würden die Kärntner Künstlerin bereits seit Jahren begleiten. Schon in ihrer Diplomarbeit habe sie sich diesem Thema gewidmet, ihre Schaffenskraft würde aber bis hin zu internationalen Kunstdrachenwettbewerben reichen.

Bis 27. Mai 2013 sind die Installationen in der Johanneskirche zu sehen. Wer es selbst versuchen möchte, dem bietet sich am 10. Mai 2013 ein Drachenbaukurs im evangelischen Pfarramt. Teilnehmer ab sieben Jahren können in vier Stunden ihre flugtauglichen Objekte selbst bauen.
(I N F O: Anmeldungen unter 0463 511 607)


Rückfragehinweis: Büro LR Waldner
Redaktion: Robitsch/Sternig
Fotonachweis: Büro LR Waldner