News

POLITIK

LHStv. Schaunig stellt Maßnahmen für Instandhaltung von Straßen durch Kreditübertragung sicher

22.04.2013

Im Baubudget sind alle Zahlungen gesichert. „Das Straßenbaureferat hat als einziges Referat die Kreditübertragung in Höhe von zehn Millionen Euro ungekürzt und schon im Voraus erhalten“, erklärte heute, Montag, Finanzreferentin LHStv. Gaby Schaunig. In Folge dessen kann bereits jetzt im Straßenbaubereich geplant und Baulose können vorgezogen werden. „Darüber hinaus können Projekte im Gesamtausmaß von 28 Millionen Euro für die Erhaltung und Erneuerung von Landesstraßen für dieses Jahr bereits umgesetzt werden“, so Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Schaunig
Redaktion: Kohlweis/LPD