News

LOKAL

Klagenfurt: Schule für Gesundheits- und Krankenpflege lud zum Tag der offenen Tür

24.04.2013
Gesundheitsreferentin LHStv.in Prettner: Dienst am Menschen ist nicht nur Beruf, sondern Berufung
Gestern, Dienstag, öffnete die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Klagenfurt ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher bzw. eventuelle zukünftige Schülerinnen und Schüler. Auch Gesundheits- und Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner ließ es sich nicht nehmen, persönlich der Einladung zu folgen, um sich vor Ort ein Bild über die angebotenen Ausbildungsschwerpunkte zu machen.

„Was unsere angehenden diplomierten Pflegerinnen und Pfleger bereits jetzt an Professionalität an den Tag legen, ist beachtlich und stimmt mich zuversichtlich, dass die jungen Auszubildenden künftig tatkräftig dazu beitragen werden können, das hohe Qualitätsniveau unseres Gesundheitswesens aufrecht zu erhalten“, zeigte sich Prettner beeindruckt vom großartigen Engagement der Schülerinnen und Schüler.

Dank und Anerkennung seitens der Gesundheits- und Sozialreferentin gab es auch für das Lehrpersonal sowie Schuldirektorin Annemarie Müller. „Dass Gesundheit und Fürsorge hier zu Hause sind, merkt man nicht nur an den Ausbildungsschwerpunkten, sondern auch am Engagement des Lehrpersonals, dessen gemeinsamer Wunsch und Ziel es ist, sich für andere einzusetzen und positiv zu prägen“, betonte Prettner. Sie hob zudem die enormen Leistungen der diplomierten Pflegerinnen und Pfleger hervor, die nachhaltig für die hohe Qualität unseres heimischen Gesundheitswesens verantwortlich zeichnen.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner/Hafner