News

LOKAL

Bestnoten für Qualität und Patientensicherheit am LKH Villach

14.05.2013
LHStv.in Prettner: Internationale Anerkennung für vorbildliche medizinische Leistungen
Gestern, Montag, gab es in Villach besonderen Anlass zur Freude, als das LKH Villach und die Sonderkrankenanstalt für Orthopädie in Warmbad-Villach zum mittlerweile vierten Mal nach internationalen Qualitätsstandards ausgezeichnet wurden. Bei der Zertifikatsverleihung für die Erreichung der Qualitätsstandards der Joint Commisssion International (JCI) waren auch Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner und Villachs Bürgermeister Helmut Manzenreiter vor Ort, um den Verantwortlichen und dem Projekt-Kernteam für ihre vorbildliche Arbeit im Sinne der Patientinnen und Patienten zu danken.

„Die Anforderungen, um den Standards der JCI zu entsprechen, sind anspruchsvoll und hoch. Dass das LKH Villach bereits zum vierten Mal den strengen Überprüfungen standgehalten hat, spricht für unser heimisches Gesundheitswesen und die Top-PatientInnenversorgung“, gratulierte die Gesundheitsreferentin. Die stets nur für drei Jahre vergebene Akkreditierung der JCI bedeutet eine ständige Weiterentwicklung bei der Erfüllung von PatientInnenbedürfnissen, PatientInnensicherheit und PatientInnenrechten.

Die JCI hat international anerkannte Qualitätsstandards entwickelt, die speziell an die Erfordernisse des Gesundheitswesens angepasst sind. Die wesentlichen Elemente liegen in der klaren und vollständigen Weitergabe von Informationen an den Patienten/die Patientin, der Optimierung und einheitlichen Durchführung von Abläufen sowie der Kontinuität der PatientInnenbetreuung während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus. „Transparenz und Nachvollziehbarkeit werden im LKH Villach und dem Kärntner Gesundheitswesen ebenso groß geschrieben, wie die Qualität der medizinischen Leistungen – das beweist nicht zuletzt die vierte internationale Auszeichnung unseres LKH´s in Villach“, so Prettner, die sich vor allem auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als wesentliche QualitätsträgerInnen für ihren vorbildlichen Einsatz bedankte.


Rückfragehinweis: LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner