News

SPORT

Sommersport-Opening am Wörthersee

27.05.2013
Sportreferent LH Kaiser nahm am Pörtschacher Promenadenlauf teil – Kärnten entwickelt sich zur Triathlonhochburg
Klagenfurt (LPD). Der HSV Triathlon Kärnten organisiert dieses Wochenende in Pörtschach das "Sommersport-Opening am Wörthersee" mit den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Sprint-Triathlon 2013. Das Sportopening, es begann mit einem Schnupper-Triathlon Camp bereits am Freitag, besuchte am Samstag auch Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser. Er gab dabei den Startschuss für den "Pörtschacher Promenadenlauf".
„Ich stelle mit Freude fest, dass sowohl viele Hobbyläufer als auch Triathleten zum Sommersport-Opening nach Pörtschach gekommen sind. Jedwede Bewegung oder Sportausübung ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden wichtig. Jede und jeder weiß: Es lebe der Sport. Er ist gesund und macht uns hart“, so Kaiser.
Dass der Wörthersee erstmals richtig brodelte, dafür sorgte der „Wörthersee Triathlon 2575", in dessen Rahmen auch die Österreichischen Meisterschaften im Sprint-Triathlon der Klassen Junioren, U-23, Elite 1, Elite 2 und Mannschaftswertung ausgetragen werden. Zudem gelangen ein Aquathlon und ein "Schnupper Triathlon" für Einsteiger zur Austragung. „Kärnten entwickelt sich immer mehr zur Triathlon-Hochburg“, so Kaiser.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger