News

POLITIK

"Lebensader Obere Drau" in Brüssel als bestes LIFE-Projekt 2012 ausgezeichnet

05.06.2013
Umweltreferent LR Holub nimmt heute, Mittwoch, im Rahmen der Green-Week in Brüssel Auszeichnung durch EU-Kommission entgegen

Eine hohe Auszeichnung nimmt heute, Mittwoch, Umweltreferent LR Rolf Holub auf der diesjährigen Green-Week in Brüssel entgegen. Im Rahmen der größten europäischen Umweltschutzkonferenz wird das Projekt „LIFE - Lebensader Obere Drau" seitens der EU-Kommission als bestes LIFE-Projekt des Jahres 2012 ausgezeichnet.

„Es ist mir eine besondere Ehre, diese Auszeichnung in Brüssel entgegennehmen zu dürfen. Sie zeigt eine besondere Wertschätzung für die Arbeit des Landes im Bereich des Hochwasserschutzes und der ökologischen Revitalisierung. Gerade die derzeitige, dramatische Hochwasserlage in weiten Teilen Österreichs zeigt die enorme Wichtigkeit des Hochwasserschutzes", so Holub.

Seit 20 Jahren wird an der Oberen Drau in Kärnten eine Hochwasserschutzstrategie verfolgt, die nicht auf "harte" Verbauung, sondern auf naturnahe Gewässerdynamik und Synergien mit Naturschutz und Erholungsnutzung setzt. Mittlerweile ist, mit finanzieller Unterstützung aus dem LIFE-Natur-Fonds der EU, rund ein Viertel der Oberen Drau revitalisiert und der Fluss samt Uferzone als Europaschutzgebiet ausgewiesen.

Für Projektleiter Norbert Sereinig vom Amt der Kärntner Landesregierung ist das LIFE-Projekt an der Oberen Drau ein Vorzeigebeispiel dafür, dass es möglich ist, mehrere Ziele zu erreichen: Die Sicherheit der Bevölkerung zu verbessern, für Ökologie und Erholung mehr Raum zu schaffen und - gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Impulse für die regionale Wirtschaft und Entwicklung zu setzen. Immerhin rund 4,5 Mio. Euro wurden zwischen 2006 und 2012 in die Drau investiert, 1,5 Mio. davon kamen aus dem EU LIFE-Naturschutzfonds, den Rest teilten sich Land Kärnten und Lebensministerium. „Der Mehrwert der investierten Gelder und das gute Einvernehmen mit der Bevölkerung haben die Jury wohl zu ihrer Entscheidung bewogen", ist Sereinig überzeugt.

Mit der Auszeichnung gerät dieses Projekt in das europäische Rampenlicht. In einer Broschüre der besten LIFE-Projekte 2012 in Europa, die demnächst erscheint, wird das Projekt an der Oberen Drau besonders hervorgehoben.

I N F O: http://greenweek2013.eu/


Rückfragehinweis: Büro LR Holub
Redaktion: Rauber/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LR Holub