Presseaussendungen

LOKAL

Kärntner Schulen besitzen enormes Innovationspotential

06.06.2013
LH Kaiser verlieh „innovation@school Award - Innovative Kärntner Schulen reichten 49 Produktideen ein
Dass in Kärntens Schulen viele schlaue und kreative Köpfe sitzen, beweist das Projekt "innovation@school", das bereits zum neunten Mal durchgeführt wurde, besonders deutlich. Im Schuljahr 2012/13 wurden 49 Produktideen von 136 Schülerinnen und Schülern eingereicht, von denen eine unabhängige Jury elf für eine eigene Umsetzungsphase auswählte. Dabei wurden die Ideen von den Schülern zusammen mit selbst ausgesuchten Wirtschaftspartnern in die Praxis umgesetzt.

Gewinnerin des "innovation@school"-Awards und damit von 1.000 Euro ist die HTL Mössingerstraße aus Klagenfurt mit ihrem „Smartpipe". Die jungen Techniker haben mit der Firma Hobas Engineering GmbH das intelligente GFK-Rohrsystem entwickelt. Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser zeichnete heute, Donnertag, die Gewinner bzw. zehn Projekte bei einem Festakt in der der HTL Wolfsberg aus.
„Ihr seid die Zukunft des Landes und diese Veranstaltung hat ein hohes Potential an Kreativität und Innovation. Ich kann euch als Bildungsreferent schon jetzt garantieren, dass dieser Wettbewerb weitergeführt wird", wartete der Landeshauptmann bereits zu Beginn mit einer erfreulichen Meldung auf. Auch die dritte Schulveranstaltung die er nun besuche gehe in dieselbe Richtung und zeichne sich durch neue Inhalte aus. Gute Schulen, ob nun Humanberufliche Schulen, Handelsakademien oder HTL‘s, zeichnen sich durch Vielfalt, gemeinsame Ziele, das schöpferische Potential und vielfältige Talente aus", so Kaiser.

Der Landeshauptmann bekannte sich auch dazu, dass seitens der Bildungspolitik in den nächsten Jahren Rahmenbedingungen zu schaffen seien, damit Kärnten, die Gesellschaft und seine Menschen auch weiterkommen. „Wenn wir alle gemeinsam den Grips einschalten, wird auch etwas Sinnvolles herauskommen".

Für Rudolf Altersberger, amtsführender Präsident des Landeschulrates, gibt es Personen und Institutionen die an etwas glauben und es auch umsetzen. „Dieser Ideenwettbewerb hat uns überzeugt, dass Erfolge umgesetzt werden können. In Kärntens Schulen steckt viel kreatives und innovatives Potential und wir freuen uns mit Landesschulinspektor Axel Zafoschnig stets, wenn wir die Projekte präsentiert bekommen".

Für HTL-Wolfsberg Direktor Johann Persoglia ist der Ideenwettbewerb ein immenser Motivationsschub für alle Schüler und hat zudem eine enorme Nachhaltigkeit „Sie können dabei ihre Kreativität ausleben und können mit Freude an eine Projektarbeit herangehen".

Univ. Prof. Dieter Kropfberger von der Privatstiftung Kärntner Sparkasse, betonte, dass die Stiftung den Ideenwettbewerb auch deswegen unterstütze, weil talentierte Schüler die Zukunft des Landes seien. „Wir müssen was tun, damit sie eine Zukunft haben."

Sabrina Schütz-Oberländer, Geschäftsführerin der Entwicklungsagentur Kärnten, dankte allen Unterstützern, wie dem Land Kärnten, dem Landeschulrat und der Kärntner Sparkassen Stiftung. Sie erinnerte auch daran, dass innovation@school 2004 ins Leben gerufen wurde. „In Kärnten kann man Karriere machen. Seit damals wurden über 520 Projektideen eingereicht und rund 1.250 Schülerinnen und Schüler nahmen am Projekt teil", so die EAK-Chefin.

Bei der Preisverleihung waren auch HTL-Landesschulinspektor Axel Zafoschnig und der Wolfsberger Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz anwesend.

I N FO: www.innovation-school.info, Entwicklungsagentur Kärnten, Christine Micheuz, Tel.: 0463 55800 94 e-mail: micheuz@madeinkaernten.at , Sämtliche elf Projekte sind im Dateianhang beschrieben.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, Landeschurat, EAK
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/Varh
Downloads
Sämtliche elf Schulprojekte sind im Dateianhang beschrieben.

Innovation School Projekte

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.