Presseaussendungen

POLITIK

Bundespräsident Heinz Fischer auf Kärntenbesuch

06.06.2013
LH Kaiser und Regierungskollegium begrüßten das Staatsoberhaupt und führten gemeinsames Arbeitsgespräch
Bundespräsident Heinz Fischer wurde heute, Donnerstag, zu seinem eineinhalbtägigen Kärntenbesuch herzlich willkommen geheißen. Vor dem Gebäude der Landesregierung in Klagenfurt erwarteten ihn Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens, die Militärmusik Kärnten spielte auf und von Joel (7) und Mona (5) Grießer gab es für das Staatsoberhaupt einen Kärntner Reindling. Nach einem kurzen Empfang im Spiegelsaal fand sich Fischer mit den Mitgliedern der Landesregierung zu einem Arbeitsgespräch zusammen.

„Es ist ein Besuch bei einer mit großem Vertrauensvorschuss der Bevölkerung gewählten neuen Landesregierung, bei guten, jahrzehntelangen Freunden, in einem Bundesland, das sich neue Ziele und Aufgaben gesteckt hat und landschaftlich, kulturell und historisch besonders interessant ist“, sagte der Bundespräsident in seinen Grußworten. In Kärnten würden nun schwierige Aufgaben auf der Tagesordnung stehen, aber er stelle Zuversicht und Entschlossenheit fest sowie den Willen, bei der Lösung von Problemen zusammenzuarbeiten. Fischer richtete auch Grüße von seiner Frau Margit aus, die bei einer Konferenz in Schweden weile. „Ich danke für die Einladung und Gastfreundschaft und freue mich einfach, hier zu sein“, betonte er und trug sich in das Gästebuch des Landes ein.

Landeshauptmann Peter Kaiser erzählte, dass ihm der Bundespräsident bei seiner Angelobung zum Landeshauptmann am 2. April versprochen habe, Kärnten rasch zu besuchen. „Das bedeutet in der Diplomatensprache eigentlich innerhalb des nächsten Jahres, daher freuen wir uns sehr, dass der Besuch schon nach zwei Monaten zustande gekommen ist“, meinte Kaiser launig. Er kündigte dem Bundespräsidenten ein buntes Besuchsprogramm an, das auf Kärntens Stärken abziele. Als Geschenke überreichte er ihm ein gesundes Kärntner Jausenpaket und ein viersprachiges Kärntenbuch.

Am Arbeitsgespräch im Regierungssitzungszimmer nahmen neben Fischer und Kaiser auch die Landeshauptmannstellvertreterinnen Beate Prettner und Gaby Schaunig, die Landesräte Wolfgang Waldner und Rolf Holub, Landtagsabgeordnete Isabella Theuermann in Vertretung von Landesrat Gerhard Köfer sowie Landesamtsdirektor Dieter Platzer teil. Der Landeshauptmann berichtete von der geplanten großen Verfassungsreform sowie der Situation der Landesfinanzen und sprach auch den Schwerpunkt Ganztagsschulen sowie die Beziehungen zum Nachbarland Slowenien, das er kürzlich besucht hat, an. Erörtert wurde auch die aktuelle Situation am Golan, wo viele Kärntner Soldaten im Auslandseinsatz stehen. LHStv.in Prettner berichtete, dass Kaiser als erster Landeshauptmann zwei Frauen in die Regierung geholt habe und verwies auf die Prämisse der Regierung, dem negativen Triple-A Armut, Arbeitslosigkeit und Abwanderung entgegenzuwirken. Waldner strich die sehr gute Arbeitsatmosphäre in der Regierung hervor und Holub ergänzte, dass man inhaltlich sehr gut arbeite. Theuermann betonte, dass man einen konstruktiven Beitrag leisten wolle.

Bei der Begrüßung vor dem Regierungsgebäude und beim Empfang im Spiegelsaal waren u.a. Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß und ihr Stellvertreter Wolfgang Rauchegger, Landesfeuerwehrkommandant Josef Meschik, Rot Kreuz-Präsident Peter Ambrozy, Militärkommandant Brigadier Walter Gitschthaler, Landtagspräsident Rudolf Schober, Abgeordnete zum Nationalrat und Landtag sowie Klagenfurts Vizebürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz anwesend.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser; Büros Regierungsmitglieder
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD/Wajand

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.