News

WIRTSCHAFT

Bei Forschung, Entwicklung und Bildung darf nicht gespart werden

07.06.2013
HStv. Gaby Schaunig beim Innovationstag der Philips Consumer Lifestyle – Innovationen sind Motoren der Entwicklung
Im Rahmen des Innovationstages der Philips Consumer Lifestyle gestern, Donnerstag, betonte LHStv. Gaby Schaunig, dass Innovation einer der Motoren der wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landes sei. Schaunig wies darauf hin, dass auch im Rahmen enger budgetärer Mittel bei wichtigen Impulsen im Bereich Forschung, Entwicklung sowie Bildung nicht gespart werden dürfe.

„Dies sind Investitionen in die Zukunft, die sich langfristig bezahlt machen und Arbeitsplätze ins Land bringen“, so die Referentin für Arbeitnehmerförderung. Besonders erfreulich sei es, dass Philips im Bereich Haushaltsprodukte seit nunmehr 50 Jahren erfolgreich am Standort Kärnten tätig ist. Die Kombination von Forschung und Entwicklung mit einer Produktion sei der Garant dafür, dass heute schon über die Produkte von morgen nachgedacht werde. „Diese erfolgreiche Innovation, die auch am Markt besteht, ist beispielgebend“, so Schaunig.

„Am Standort in Klagenfurt entwickeln wir Produkte für den Weltmarkt. Hier sind über 300 Mitarbeiter beschäftigt“, berichtete Ferdinand Sereinig, Site Manager Philips Consumer Lifestyle, mit berechtigtem Stolz.

Das Land Kärnten bekennt sich zu einer Verstärkung der Impulse im Bereich Forschung und Entwicklung sowie verstärkter Förderung von Bildungsabschlüssen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Betrieben: Die beste Absicherung für einen Wirtschaftsstandort sind gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Landeshauptmann-Stellvertreterin bedankte sich bei Standortleiter Ferdinand Sereinig für seinen Einsatz für den Standort Klagenfurt. Insbesondere das klare Bekenntnis der Unternehmensleitung zu einer Intensivierung der Entwicklungstätigkeit am Standort Klagenfurt sei mehr als erfreulich.

Spürbar war im Rahmen der Veranstaltung, dass von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Klagenfurt die Grundsätze von Philips Consumer Lifestyle „Innovation-Leidenschaft-Nachhaltigkeit“ tatsächlich gelebt werden.


Rückfragehinweis: Büro LHStv. Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Brunner
Fotohinweis: Büro LHStv. Schaunig