News

LOKAL

Kindernest feierte 20. Geburtstag

01.07.2013
LHStv. in Schaunig bei Jubiläumsfeier im Villacher Congress Center – Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren täglichen liebevollen Einsatz
„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen oder ein Kind stark zu machen“, mit dieser afrikanischen Weisheit wurde vergangenen Freitag die Jubiläumsfeier zu 20 Jahre Kindernest im Villacher Congress Center eröffnet. „Ihr Baby ist erwachsen, herzlichen Glückwunsch. Sie bekommen seit Jahren das Wertvollste anvertraut, das wir haben: Unsere Kinder“, gratulierte Gemeinde- und Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig dem Team um Geschäftsführerin Theresia Blaas.

Ein Kind brauche seine Eltern. Eltern und Familie seien die wichtigsten Bezugspersonen eines Kindes. Unverzichtbar seien aber auch Bildungseinrichtungen für unsere Jüngsten, in denen sie liebevoll und altersentsprechend nach ihren Talenten und Vorlieben gefördert werden, meinte Schaunig. In Kärnten gebe es diese Unterstützung seit 20 Jahren durch die gemeinnützige Kindernest GmbH. „Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen dazu bei, dass sich die ihnen anvertrauten Kinder positiv zu offenen und selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln. Herzlichen Dank dafür“, betonte die Gemeinde- und Finanzreferentin.

Die Kindernest gem. GmbH betreibt Kindertagesstätten für Kinder im Alter von einem Jahr bis drei Jahren mit insgesamt 1.800 Plätzen an 64 Standorten. Ein neues Haus wird auch in Kraig, Gemeinde Frauenstein, errichtet, damit werden weitere 45 Betreuungsplätze zur Verfügung gestellt. Weiters gibt es Horte und Nachmittagsbetreuung an 20 Schulstandorten. Insgesamt werden zudem 358 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sechs und 14 Jahren betreut. Auch in diesem Bereich ist man offensiv, so sollen ab Herbst sechs neue Gruppen mit 120 Plätzen dazukommen.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig