Presseaussendungen

LOKAL

Komödienspiele Porcia sind kulturelles Highlight

13.07.2013
LH Kaiser setzte Zeichen: Vortritt für LR Waldner bei Eröffnungsrede – Haselsteiner lobt neuen Stil der Landesregierung
Die Komödienspiele Porcia sind Garant für Vielfalt, Abwechslung und beste Unterhaltung. Gestern, Freitag, zogen die Komödianten mit "Strategen der Liebe" von George Farquhar – unter der Regie von Intendant Peter Pikl - ins Schloss Porcia ein. Es geht um die beiden mittellosen Abenteurer Aimwell und Archer. Sie sind in ihrer pekuniären Not auf Mitgiftjagd, haben viele Abenteuer zu bestehen, ehe sich ihnen nach einem Raubüberfall die einmalige Gelegenheit bietet, sich als Helden zu bewähren. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch Carinthian Pipes & Drums - Landeskonservatorium Klagenfurt.

Auch Landeshauptmann Peter Kaiser und Kulturlandesrat Wolfgang Waldner kamen zur Eröffnung nach Spittal. Landtagspräsident Reinhart Rohr und der designierte Bürgermeister von Spittal, Gerhard Pirih, waren ebenso Gäste.

Kaiser verzichtete auf seine Eröffnungsrede, er ließ dem Kulturlandesrat den Vortritt. Genau diese Geste und den neuen politischen Stil in Kärnten würdigte der Präsident der Komödienspiele, Hans Peter Haselsteiner. "Es ist nicht alltäglich, dass ein Landeshauptmann da ist und noch dazu dem zuständigen Landesrat für Kultur die Eröffnung überlässt. Dies ist ein Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung und sie demonstrieren, wie es gehen kann in diesem Land. Damit geben Sie dem Land und seinen Bürgerinnen und Bürgern wieder Mut. Dank und Respekt!"

Dankbar erinnert wurde auch den verdienstvollen Begründer der Komödienspiele, Herbert Wochinz. Dank gab es für alle Sponsoren, darunter vor allem die Sparkasse und das Land Kärnten, ohne die die hohe Qualität nicht aufrechterhalten werden könnte.

Haselsteiner machte auch den Vorschlag, zwischen den Komödienspielen Porcia und dem Bachmannpreis eine Partnerschaft zu bilden. Dies auch als Dankeschön für die Unterstützung durch das Land. In Zeiten leerer Kassen müssten die Kulturveranstalter des ganzen Landes zusammen rücken. Es sollte nicht mehr jeder seine eigene Profilierungsneurose ausleben, seine eigenes Süppchen kochen. Er würde sich über eine solche Einbindung und Bereicherung der Kulturszene freuen, so Haselsteiner.

LR Waldner meinte, dass es ihm als Staatssekretär noch nahezu unmöglich war, einen Platz für die Komödienspiele zu bekommen. Dies zeige, wie gut diese angenommen würden. Sie seien weit über Österreich hinaus bekannt, so Waldner. Auch in den USA seien die Komödienspiele nicht unbekannt, erinnerte er. Es sei auch Ausdruck der neuen Bescheidenheit, dass er und der Landeshauptmann sich Wortmeldungen bei Veranstaltung gleichsam teilen würden.

Es brauche weniger Show, Events, Inszenierung, Instrumentalisierung seitens der Politik. Es gehe darum, Kunst und Kultur zu unterstützen, im Hintergrund helfen, Kreativität fördern. Kultur sei vielmehr Partner auf Augenhöhe bei der Mitgestaltung der Gesellschaft, so Waldner. Von der Politik könne nur ein Anschub kommen. Er hoffe, dass Kunst/Kultur wieder mit denselben Budgets ausgestattet werden können.

Der geschäftsführende Bürgermeister von Spittal, Bernd Sengseis, hob die Qualitäten der Komödienspiele hervor. Sie sprechen das Herz an und das Theater begeistere Alt und Jung.

Der Landeshauptmann zeigt sich von der Vielfalt und Qualität der Komödienspiele sehr beeindruckt. Auch er dankt dem Ensemble mit Intendant Peter Pikl, Präsident Haselsteiner, der kaufmännischen Leiterin Jutta Mitteregger sowie allen Sponsoren und Unterstützern der Komödienspiele für ihr großartiges Engagement. Die Komödienspiele mit ihrer enormen Strahlkraft seien seit Jahrzehnten eine enorme Bereicherung des kulturellen Lebens in Kärnten, so Kaiser.

Der Autor des Stücks „Strategen der Liebe“, Farquhar (1677 – 1707), war ein irischer Dramatiker und Vertreter der sogenannten Restaurationskomödie. Viel Erfolg gab es bereits für das im Stadtpark uraufgeführte Stück von Werner Thuswaldner „Landung in St. Jakob“. Weiters werden heuer aufgeführt: Anatol und sein Größenwahn (von Arthur Schnitzler), Der Herr Karl (von Carl Merz und Helmut Qualtinger), Wie man Hasen jagt (Georges Feydeau) und für die Kinder als Uraufführung das Märchenspiel „Wer hat Angst vorm bösen Wolf“ (von Florian Eisner und Dominik Kaschke). Abgerundet wird der Theatersommer mit einem Schlusskonzert mit Bluespension live von Yasmina Reza.

Infos unter www.komoedienspiele-porcia.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Sucher/Brunner
Fotohinweis: LPD/fritzpress

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.