Presseaussendungen

LOKAL

Beziehungen zwischen Kärnten und Kroatien werden vertieft

25.07.2013
Kroatischer Botschafter Gordan Bakota bei LH Peter Kaiser – Es gibt große Potentiale für Kooperationen und interregionale Projekte
Der kroatische Botschafter in Österreich, Gordan Bakota, machte heute, Donnerstag, seinen Antrittsbesuch bei Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser. Kaiser hieß den Botschafter der Republik Kroatien in Kärnten und als Vertreter des jüngsten Mitgliedslandes in der EU herzlich willkommen. Er wies auch auf seine große persönliche Verbundenheit mit Kroatien hin.

Im Mittelpunkt des Gesprächs, das in freundschaftlicher Atmosphäre verlief, standen die Beziehungen zwischen Kärnten und Kroatien sowie die grenzüberschreitende EU-Regionalpolitik und Nachbarschaftspolitik. Ein Thema bildete die Integration von kroatischen Gespanschaften in die Euregio Senza Confini. Europa wachse immer mehr zusammen, Istrien sei dabei immer schon ein Vorreiter der europäischen Idee gewesen, sagten Kaiser und Bakota.

Der Landeshauptmann und der Botschafter waren sich einig, die gute interregionale und grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu vertiefen und zu erweitern sowie neue Initiativen voranzubringen. Es gebe große Potentiale für Kooperationen und gemeinsame Projekte.
Der Botschafter zeigte sich erfreut über das positive politische Klima in Kärnten und der Lösung der Volksgruppenfrage. Die trilaterale Zusammenarbeit zwischen Kroatien, Slowenien und Österreich sei sehr wichtig und laufe auch gut, befand der Botschafter. Viele Kärntner Unternehmen seien auch in Kroatien aktiv.

Im Zusammenhang mit der Jugendarbeitslosigkeit erneuerte der Landeshauptmann den Vorschlag, Berufspraktika für beruflich orientierte junge Menschen in den verschiedenen Ländern und Regionen wechselseitig anbieten zu können. Dies wäre ein wichtiger Schritt, etwa für den Tourismus in Kroatien, begrüßte der Botschafter diese Initiative, die in künftige EU-Pläne zu integrieren sei.

Angeregt wurde insbesondere die Kooperation im Tourismus, gerade auch im Winter- sowie im Golftourismus gebe es neue Chancen. Der Landeshauptmann informierte den Botschafter auch über den Stand der Pläne zur Hypo Südosteuropa. Er teilte weiters mit, dass eine zentrale Stelle zur besseren Koordination aller EU-Agenden in der Kärntner Landesregierung geschaffen werde.

Hingewiesen wurde zudem auf die Vollversammlung der ARGE der Alpen-Adria-Länder, die im November in Klagenfurt stattfinden wird. Dabei soll auch über gemeinsame Projekte und die längerfristige Ausrichtung der ARGE diskutiert werden. Sie könnte sich zu einer größeren Euregio entwickeln, so Kaiser.

Bakota sagte, dass in Kärnten 4.500 Kroaten leben, die gut integriert seien und auch eine wichtige Brücke bilden. Er lud den Landeshauptmann ein, einen offiziellen Besuch in der kroatischen Hauptstadt Zagreb zu machen. Weiters wurde mitgeteilt, dass der kroatische Tourismusminister demnächst nach Kärnten kommen werde.

Begleitet wurde Gordon Bakota von Botschaftssekretärin Ivana Karanusic.

Gordan Bakota hatte seine Karriere 1991 bei der Staatsanwaltschaft in Zagreb begonnen, 1992 kam er in das Außenministerium in Zagreb, war später Vizekonsul beim Generalkonsulat in Zürich, ehe er 1994 in die Botschaft Bern wechselte, dann folgten wiederum Außenministerium in Zagreb, anschließend die Konsularabteilungen in Belgrad und Washington. Von 2003 bis 2005 war er Staatssekretär im Außenministerium, ab 2005 Botschafter in der Türkei und seit 2011 Botschafter in Österreich.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Karl Brunner
Fotohinweis: LPD/ Philipp Hofmeister

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.