News

LOKAL

B87 Weißenseestraße: Sanierungsarbeiten beginnen noch heuer

26.08.2013
LR Köfer: Schadhaftes Straßenbild sowie Mängel im Bereich Entwässerung und Frostschutz machen Sanierung dringend erforderlich
Die B87 Weißenseestraße wurde vor 40 Jahren erbaut und ist ziemlich in die Jahre gekommen. Sanierungsmaßnahmen sind daher dringend notwendig. Im Bereich der Ortschaft Wulzentraten zwischen Weißbriach und St. Lorenzen ist das Straßenstück nicht mehr frostsicher und weißt eine unzulängliche Straßenentwässerung auf. Die Deckschicht muss daher auf einer Länge von 450 Meter verstärkt werden.

„Ich habe veranlasst, dass mit den Bauarbeiten noch in diesem Jahr begonnen wird, da die Straße den Witterungsverhältnissen nicht mehr Stand hält und wir nicht wissen, was uns für ein Winter bevorsteht. Der Unterbau muss daher noch heuer fertiggestellt werden“, so Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer. Der Baubeginn ist für Anfang Oktober geplant, etwa 300.000 Euro werden investiert. Wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen, kann das Bauvorhaben noch heuer abgeschlossen werden, ansonsten wird mit dem Oberbau im Frühjahr 2014 begonnen.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Zajic/Böhm