Presseaussendungen

LOKAL

Flextronics Althofen setzt weitere Zukunftsschritte

29.08.2013
Generalmanager Dörflinger empfing LH Kaiser zu Betriebsbesuch – „Ein Topunternehmen der Innovation und Ausbildung“
Flextronics Althofen wird am 17. September ein Innovationszentrum eröffnen. Es ist weltweit nach China und den USA das dritte Product Innovation Center (PIC). Generalmanager Erich Dörflinger empfing heute, Donnerstag, Landeshauptmann Peter Kaiser und informierte darüber sowie über den steilen Erfolgsweg von Flextronics, das 1970 als Philips Althofen begonnen hatte. Neue Unternehmen und neue Partner sollen über dieses Innovationszentrum generiert und neue Märkte erschlossen werden.

Kaiser nahm auch eine Betriebsbesichtigung vor und zeigte sich tief beeindruckt von diesem Vorzeigebetrieb. Durch seine hochentwickelten Technologien, das umfassende Know-how und den „Althofner Geist“ erlangte das Unternehmen unter Erich Dörflinger internationale Anerkennung. Zahlreiche Auszeichnungen erhielt es auch in letzter Zeit, unter anderem auch den Titel „Fabrik 2012 sowie den Logistik-Preis 2012.

In Althofen arbeiten 670 Beschäftigte, weltweit zählt Flextronics über 200.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen in Althofen macht einen Umsatz von 200 Mio. US-Dollar. Wie Dörflinger informierte, kommen zu den bisherigen Bereichen Automotive, Medical, Energy auch Aerospace und Defense hinzu. In den letzten drei Jahren sei über zehn Mio. Euro investiert worden. Übrigens: die erste Xbox (Spielkonsole von Microsoft) ist laut Dörflinger in Althofen produziert worden.

„Flextronics ist ein einmaliges Top-Unternehmen, ein Vorzeigebetrieb, der für die Region und für ganz Kärnten von größter Bedeutung ist“, sagte Kaiser. Forschung, Ausbildung, Innovation und Kundenorientierung würden hier optimal verbunden und gelebt, so Kaiser. „Hier zeigt sich, dass Investitionen in die Bildung und Ausbildung sich immer rechnen“.

Generalmanager Dörflinger bekennt sich zur Fortsetzung der fundierten Ausbildungen am eigenen Ausbildungszentrum. Der Landeshauptmann besuchte auch dieses und informierte sich genau darüber. Heuer werden wieder 76 Lehrlinge, davon 32 für Flextronics und die übrigen für Partnerfirmen, vom IT-Bereich über Metalltechnik, Elektrotechnik bis zum Bürokaufmann, ausgebildet. Kaiser sprach mit vielen Lehrlingen und dankte für das große Engagement in diesem Bereich. Er teilte mit, dass die Arbeitnehmerförderung auf das Niveau von 2009 angehoben werde, was die Lehrwerkstätten wieder finanziell besser unterstützen werde.

Neben der ständigen Aus- und Weiterbildung und der Förderung des Teamgeistes seien weiters die sozialen und ökologischen Standards, die das Unternehmen umgesetzt habe, beeindruckend, so Kaiser. Auch für die Gesundheitsvorsorge werde viel getan.

Flextronics unterstützt in Österreich ein breit gefächertes Kundenportfolio auf dem Automobil-, Kapitalausstattungs-, Cleantech-, Medizin- und Industriemarktsektor. Das Hauptaugenmerk wird auf die Bereitstellung von Low Volume/High Mix-Fertigungsdiensten und Support gelegt, wobei mit einer breiten Vielfalt von Kunden in Europa, aber auch mit mehreren internationalen Kunden zusammengearbeitet wird, wie beispielsweise mit Microsoft.

Die Fertigungskapazitäten in Österreich umfassen das Design von Elektronikhardware und -software, Leiterplattenmontage, Einführung neuer Produkte, Reinraum-Produktmontage, Box-Build- und elektromechanische Montage, usw.

Der Landeshauptmann wurde begleitet von LAbg. Günter Leikam, LAbg. Bgm. Klaus Köchl und Althofens Vizebgm. Ewald Obmann. Weitere Gesprächspartner seitens Flextronics waren Ausbildungsleiter Albert Klemen, Training-Manager Vizebgm. Martin Kulmer, Betriebsrat Wolfgang Schager, Ausbildner Hannes Moritz, Prokurist Siegfried Baumann.

Info: www.flextronics.com


Rückfragehinweis: Büro LH Peter Kaiser
Redaktion: Karl Brunner
Fotohinweis: LPD/ Dietmar Wajand

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.