News

SPORT

Dieser EM-Titel ist mehr als beachtlich

08.09.2013
Sportreferent LH Kaiser gratuliert Behinderten-Triathlet Christian Troger zum Crosstriathlon EM-Titel - Trotz kapitalen Radsturz gab es Gold
„Manche sind hart im Nehmen, aber es gibt noch Härtere. Ich gratuliere Christian Troger zu seinem zweiten EM-Titel". Mit diesem Worten kommentierte Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Sonntag, den Gewinn der Crosstriathlon EM-Goldmedaille des Oberkärntners.

Der Behinderten-Triathlet (Sport am Wörthersee) war gestern, Samstag, bei der Crosstriathlon-Europameisterschaft am Wolfgangsee nach einer Unaufmerksamkeit am Rad schwer gestürzt. Der Seebodner setzte das Rennen trotzdem fort, bezwang die anspruchsvolle Strecke und durfte sich zum zweiten Mal über den EM-Titel im Crosstriathlon freuen.

Von der Ziellinie ging es mit der Rettung direkt ins Krankenhaus Bad Ischl, wo nach einer Untersuchung neben Abschürfungen am rechten Arm und der rechten Hand eine schwere Beckenprellung diagnostiziert wurde. Ein Start bei der Aquathlon WM kommenden Mittwoch und der Triathlon WM kommenden Freitag ist nun mehr als fraglich.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger