News

LOKAL

Felsräumungsarbeiten auf der B 99 in Lieserhofen

16.09.2013
LR Köfer: Temporäre Totalsperre der Katschbergstraße für Sicherungsarbeiten notwendig
Auf der B 99 Katschbergstraße im Bereich Lieserhofen werden Rodungs- und Felsräumungsarbeiten nach einem Steinschlag durchgeführt, was temporäre Totalsperren erfordert.
„ Aus Sicherheitsgründen ist die Totalsperre notwendig, daher bitten wir um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern, insbesondere bei den Anrainern. Wir bemühen uns um rasche Fertigstellung und um eine dauerhafte Sicherung dieses sensiblen Felshanges,“ so Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer.

Die Sperre wird heute, Montag, 16.09.2013, ab 13 Uhr eingerichtet und dauert an den Arbeitstagen bis längstens 27.09.2013, jeweils von 08.00 bis 16.00 Uhr. Außerhalb der Arbeitszeiten ist geplant, den Verkehr mit einer halbseitigen Einengung mit Wartepflicht bei Gegenverkehr den Baustellenbereich passieren zu lassen.

Der Schwerverkehr wird über die A10 Tauern Autobahn zwischen den AST Gmünd-Maltatal bzw. AST Knoten Millstättersee umgeleitet. Die Umleitung für den übrigen Verkehr erfolgt über die L10 Trebesinger Straße bzw. L11 Trefflinger Straße. Ein Durchschleusen während der Arbeitsstunden (z.B. für Busse) ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Zajic/Brunner