News

KULTUR

Stipendium inklusive Atelierwohnung und Ausstellung in Klagenfurt ausgeschrieben

26.09.2013
LR Waldner: Förderung der künstlerischen und beruflichen Erfahrung von Foto- und Medienkünstlern – Gelegenheit des Erfahrungsaustausches mit Kärntner Künstlern
Das Land Kärnten vergibt in Kooperation mit der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee für den Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September 2014 ein Stipendium für künstlerische Fotografie und elektronische Medien inklusive einer Atelierwohnung im Europahaus Klagenfurt. Damit verbunden ist eine eigene Ausstellung im „living studio“ der Stadtgalerie Klagenfurt. Das gab heute, Donnerstag, Kulturreferent LR Wolfgang Waldner bekannt.

„Die Intention dieses Stipendiums ist es, sowohl jungen als auch etablierten Foto- und Medienkünstlern die Gelegenheit zu geben, entsprechende künstlerische und berufliche Erfahrungen zu sammeln und den Austausch mit anderen Kärntner Künstlern zu pflegen“, betonte Waldner.

Die Zuerkennung des mit 5.000 Euro dotierten Landesstipendiums erfolgt über Vorschlag einer unabhängigen Jury. Bewerbungen können bis spätestens 29. November 2013 eingereicht werden. Interessierte erhalten die Bewerbungsrichtlinien sowie den Bewerbungsbogen im Kompetenzzentrum Bildung, Generationen und Kultur, Unterabteilung Kunst und Kultur des Amtes der Kärntner Landesregierung.

Infos: Tel: 050 536 – 16234, E-Mail: Margit.Hubmann@ktn.gv.at; Außerdem stehen die Unterlagen auf der Homepage www.kulturchannel.at (Ausschreibungen) zum Download zur Verfügung.


Rückfragehinweis: Büro LR Waldner
Redaktion: Röttig/Böhm