News

LOKAL

Sanierungsarbeiten auf L 130 Luscha Straße

26.09.2013
LR Köfer: Halbseitige Sperre im Bereich Ortschaft Leppen – Zweitägige Totalsperre während Asphaltierungsarbeiten voraussichtlich Mitte Oktober
Auf der L 130 Luscha Straße finden zwischen den Orten Bad Eisenkappel und Leppen Sanierungsarbeiten statt. Während der laufenden Entwässerungsarbeiten und dem Einbau der Tragschicht ist die Straße im Bereich der Ortschaft Leppen halbseitig gesperrt. Voraussichtlich Mitte Oktober kommt es zu Asphaltierungsarbeiten, die maximal zwei Tage lang dauern. Diese werden dann eine Totalsperre notwendig machen. Eine örtliche Umleitung für PKW über Oberleppen - Gehöft Miklau - ist für die Zeit der Totalsperre gegeben. Die Sanierungsarbeiten dauern bis einschließlich 21. Oktober 2013. Das teilte heute, Donnerstag, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mit.

Die L 130 Luscha Straße weißt schwere Schäden in Form von mehreren Netz-, Einzel- und Setzungsrissen auf. An einigen Stellen kam es sogar zu gefährlichen Schlaglöchern und Materialausbrüchen. Um die Verkehrssicherheit in diesem Abschnitt wieder gewährleisten zu können, muss die Fahrbahndecke dringend saniert werden. Im Zuge der Sanierung wird auch ein durchgehendes Längsentwässerung-System in die Straße eingebaut.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Zajic/Böhm