News

POLITIK

Kärntner Landesregierung ehrt alle verstorbenen Landeshauptleute

27.09.2013
LH Kaiser, LR Ragger und LR Holub bei Kranzniederlegung im Gedenken an Leopold Wagner – Neu: Gedenken an alle verstorbenen Landeshauptleute in 5-Jahres-Abständen

Von 1974 bis 1988 war Leopold Wagner Landeshauptmann von Kärnten. Anlässlich seines fünften Todestages erfolgte gestern, Donnerstag, die offizielle Kranzniederlegung der Kärntner Landesregierung am Friedhof Stein-Viktring. Daran nahmen Landeshauptmann Peter Kaiser und Witwe Traudi Wagner, die Landesräte Rolf Holub und Christian Ragger, in Vertretung für LR Wolfgang Waldner Landtagsabgeordneter Markus Malle, der zweite Landtagspräsident Rudolf Schober, AK-Präsident Günther Goach und Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger teil.

„Leopold Wagner war ein großer Gestalter Kärntens. Seine vielen Verdienste um das Land und die Menschen werden der Bevölkerung immer in Erinnerung bleiben“, betonte Kaiser. Mit dem verstorbenen Alt-Landeshauptmann habe ihn auch eine tiefe Freundschaft verbunden: „Ich durfte mit ihm viele gemeinsame Geburtstage erleben, weil ich ja wie er an einem 4. Dezember geboren wurde.“

Wie Kaiser bekannt gibt, wird das Land Kärnten das Andenken an alle verstorbenen Landeshauptmänner mit offiziellen Kranzniederlegungen ehren: „Jeweils alle fünf Jahre werden wir seitens der Landesregierung an den Grabstellen der verstorbenen Landeshauptmänner gedenken. Unabhängig von der politischen Zugehörigkeit ist das für mich ein Zeichen des Respekts gegenüber den Verstorbenen und ihren Familien“, so Kaiser. Die nächste Kranzniederlegung findet anlässlich des fünften Todestages von Jörg Haider am 11. Oktober um 16 Uhr an der Stelle der beigesetzten Urne im Bärental statt.

Leopold Wagner wurde am 4. Dezember 1927 in Klagenfurt geboren und verstarb am 26. September 2008. Ab 1970 war er Mitglied der Kärntner Landesregierung, von 1973 bis 1974 Landeshauptmann-Stellvertreter und schließlich ab 19. April 1974 Landeshauptmann.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Böhm
Fotohinweis: Büro LH Kaiser