News

WIRTSCHAFT

Landeswappen für Versicherungsmakler Mörtl

28.09.2013
LH Kaiser gratulierte zum 20-jährigen Firmenjubiläum
Die Mörtl Versicherungsmakler GmbH feierte gestern, Freitag, im Sportpark Klagenfurt ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Angesiedelt ist das Unternehmen, das u.a. auch das Land Kärnten, die Landesimmobiliengesellschaft, die KABEG und die Kärntner Landesholding betreut, in der Klagenfurter 10. Oktober Straße. Landeshauptmann Peter Kaiser gratulierte und überreichte an die beiden Geschäftsführer Karl Heinz Mörtl und Klaus Koban das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens. Kaiser strich die Leistungen der Mörtl Versicherungsmakler GmbH für Wirtschaft und Versicherungswesen in Kärnten hervor. Er dankte für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten und die kompetente Betreuung.

Die Mörtl Versicherungsmakler GmbH wurde 1993 als Einzelunternehmen von Karl Heinz Mörtl gegründet und 2005 in eine GmbH umgewandelt. 2011 erfolgte die Beteiligung durch die Koban Südvers Group Austria, die neben dem österreichischen Markt auch über Kompetenzen auf den internationalen Versicherungsmärkten verfügt. Durch diese Zusammenlegung leitet neben Mörtl nunmehr auch Klaus Koban das Versicherungsunternehmen. Neben Privatkunden, Klein- und Mittelbetrieben sowie freiberuflichen Kunden hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren zunehmend dem Versicherungsschutz von Körperschaften und öffentlichen Einrichtungen gewidmet. Es betreut auch das Magistrat Klagenfurt sowie verschiedene Gemeinden in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Gemeindebund und der Gemeindeabteilung des Landes Kärnten.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm 
Fotohinweis: Büro LH Kaiser