Presseaussendungen

LOKAL

Am Samstag ist Zivilschutz-Probealarm

03.10.2013
LH Kaiser: Bewusstsein für richtiges Verhalten im Katastrophenfall schaffen – Dank an alle Einsatz- und Rettungsorganisationen
An diesem Samstag, dem 5. Oktober, findet zwischen 12.00 und 13.00 Uhr wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm statt. Darauf macht heute, Donnerstag, Katastrophenschutzreferent Landeshauptmann Peter Kaiser aufmerksam. „Bei einem möglichen Katastrophenfall ist es enorm wichtig, dass die Menschen wissen, wie sie sich verhalten sollen und woher sie Informationen bekommen“, betont er und appelliert daher an die Bevölkerung, sich mit der Bedeutung der einzelnen Sirenensignale vertraut zu machen.

Kaiser streicht vor allem die gut funktionierende und starke Kette der Kärntner Einsatzkräfte hervor. Er dankt dem Zivilschutzverband, den Feuerwehren, Einsatz- und Rettungsorganisationen, der Exekutive, dem Bundesheer und den Medien für die hervorragende Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheit. „Viele dieser Menschen stellen sich freiwillig und ehrenamtlich in den Dienst der Gesellschaft. Ihre Leistungen könnten Staat, Land und Gemeinden niemals bezahlen. Wir sind stolz auf diese Menschen und können ihnen nicht genug danken“, sagt der Landeshauptmann.

Österreichweit gibt es mehr als 8.200 Sirenen, mit denen im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert wird. Die Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres und die Ämter der Landesregierungen testen einmal jährlich Funktion und Reichweite der Sirenen. Zum Zivilschutz-Probealarm wurde in Kärnten ein Infotelefon unter der Nummer 050 536 57057 eingerichtet. Es ist am 5. Oktober von 12.00 bis 13.30 Uhr erreichbar. Es wird dringend gebeten, keine Notrufnummern zu blockieren.

Bei einer Sirenenprobe erfolgt ein 15 Sekunden langer Ton. Ein dreiminütiger gleichbleibender Dauerton bedeutet Warnung, herannahende Gefahr. Dann sollten Radio, Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) eingeschalten und die bekanntgegebenen Verhaltensmaßnahmen beachtet werden. Alarm, Gefahr bedeutet ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton. In diesem Fall sind schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufzusuchen sowie die über Radio oder Fernsehen bzw. Internet durchgegebenen Verhaltensmaßnahmen zu befolgen. Entwarnung, Ende der Gefahr bedeutet ein einminütiger gleichbleibender Dauerton. Weitere Hinweise sind abermals über Radio, Fernsehen bzw. Internet zu beachten.

Zum Zivilschutz-Probealarm gibt es auch wieder ein Gewinnspiel. Wer die Frage „Wie lange heult die Sirene beim Zivilschutz-Sirenensignal ‚Alarm‘?“ richtig beantwortet, kann Löschdecken und weitere Sicherheits-Sachpreise zu gewinnen. Die Antwort ist mit Einsendeschluss 11. Oktober an den Kärntner Zivilschutzverband, Rosenegger Straße 20, 9020 Klagenfurt zu richten.

Infos unter www.siz.cc/kaernten


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.