News

WIRTSCHAFT

Baubeginn für weitere 32 geförderte Mietwohnungen noch im November

06.11.2013
LHStv.in Schaunig: Leistbares Wohnen wird in Kärnten weiterhin verstärkt gefördert
Einstimmige Beschlüsse gab es in der Regierungssitzung gestern, Dienstag, für den Neubau von insgesamt 32 geförderten Mietwohnungen. Die Bauvereinigung „Neue Heimat“ errichtet zwölf Mietwohnungen in Möllbrücke, Karl-Zill-Straße. 20 Wohnungen werden von der Bauvereinigung „DRAU WOHNBAU“ in Ebenthal, Kantgasse, gebaut. Baubeginn ist jeweils bereits im November. Das teilte Wohnbaureferentin LHStv.in Gaby Schaunig mit.

„Ich bin davon überzeugt, dass ein ausreichendes Angebot an leistbaren Mietwohnungen im geförderten Wohnbaubereich eine Preisbremse für den Mietwohnungssektor darstellt“, so die Wohnbaureferentin. Daher sei das Angebot leistbarer Mietwohnungen im geförderten Bereich zu erhöhen.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Böhm