Presseaussendungen

POLITIK

EU-Parlament beschloss Mitfinanzierung der Koralmbahn

19.11.2013
LH Kaiser und LR Holub: Meilenstein für Kärnten und Österreich – Resolution an Bund fordert rasche und konsequente Umsetzung der durch Österreich führenden Teile der Baltisch-Adriatischen Achse
Das Europäische Parlament stimmte heute, Dienstag, in Straßburg für die EU-Mitfinanzierung der Baltisch-Adriatischen Achse und damit auch der Koralmbahn und des Koralmtunnels. „Dieser Beschluss ist ein Jahrhundert-Meilenstein für ein Jahrhundert-Projekt für Kärnten und Österreich“, zeigt sich EU-Referent Landeshauptmann Peter Kaiser ebenso höchst erfreut wie Verkehrsreferent LR Rolf Holub. Konkret wurde von den EU-Parlamentariern über die Transeuropäischen Verkehrsnetze (TEN-T) sowie die für ihre Finanzierung entscheidende Fazilität „Connecting Europe“ abgestimmt.

Damit stehen ab 2014 in Summe rund 26,2 Milliarden Euro zur Mitfinanzierung von insgesamt 9 Verkehrskorridoren zur Verfügung. Wie hoch der auf Österreich bzw. Der konkret auf die Südbahn mit Koralm- und Semmeringbahn entfallende Betrag sein wird, hängt von den von vom Bund einzureichenden Projekten ab. Die Förderung beträgt dann zwischen 20 und 30 Prozent für einen etwaigen Lückenschluss wie zum Beispiel die Koralmbahn und bis zu 50 Prozent für weitere Studien. Die Gesamtkosten für den Ausbau der durch Österreich führenden Teile der Baltisch-Adriatischen Achse betragen rund 11 Milliarden Euro.

„Mit dem heutigen Beschluss wurden für uns die Weichen in eine positive Zukunft gestellt. Die Koralmbahn mit dem Koralmtunnel ist ein wichtiger Beitrag zu Kärntens Gatewayfunktion in Richtung Adria und Balkan, sie schafft und sichert Arbeitsplätze und Wohlstand und sie lässt auf neue Betriebsansiedlungen hoffen. Denn dort, wo es optimale Verkehrsanbindung und Infrastruktur gibt, lassen sich Firmen nieder und werden Arbeitsplätze geschaffen“, betont Kaiser. Der Beschluss, der nicht nur gerade in Zeiten wie diesen wichtige Finanzmittel nach Österreich und Kärnten pumpt, mache auch deutlich, wie wichtig, die EU für jede und jeden Einzelnen von uns sei. „Bei aller Kritik an der EU-Bürokratie, so zeigt gerade der heutige Tag einmal mehr, dass vor allem Kärnten in mehrfacher Hinsicht enorm von der EU profitiert“, macht Kaiser deutlich.

Wie der Landeshauptmann weiters erklärte, müssten nun die durch Österreich führenden Bahnstreckenteile der Baltisch-Adriatischen Achse rasch und konsequent umgesetzt, die Pläne für die verbleibenden Arbeiten und Auftragsvergaben schnellstmöglich eingereicht werden. Eine entsprechende Resolution an den Bund und die zuständige Bundesministerin sei heute, Dienstag, in der Sitzung der Kärntner Landesregierung beschlossen worden.

Durch die Aufnahme des Baltisch-Adriatischen Verkehrskorridors in das Verkehrskernnetz Europas könnten nunmehr sowohl der Semmering-Basistunnel als auch die Koralmbahn unter Zuhilfenahme von EU-Mitteln für die Förderperiode 2014-2020 realisiert werden. Dazu entscheidend beigetragen habe wohl auch die intensive Informationsarbeit auf europäischer Ebene, die Kärnten gemeinsam mit den anderen an der Baltisch-Adriatischen Achse gelegenen Regionen geleistet habe.

Für Verkehrsreferent Rolf Holub ist heute, Dienstag, ein „guter Tag für den Öffentlichen Verkehr“. Durch den Beschluss des EU-Parlaments sei es nun möglich, Förderungen in Milliardenhöhe für Kärnten zu lukrieren. Holub fordert daher von der künftigen Bundesregierung ein absolutes Bekenntnis zur Stärkung des Öffentlichen Verkehrs und der Schiene ein: „Die Planungen sind unverzüglich anzugehen und die weiteren Schritte zu unternehmen. Aus diesem Grund hat das Regierungskollegium auch eine entsprechende Resolution an die zuständige Bundesministerin gestellt“, so Holub.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser/Büro LR Holub
Redaktion: Böhm/Schäfermeier/Rauber

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.