Presseaussendungen

LOKAL

Regierungssitzung 4: Trotz Budgeteinsparungen bleibt Qualität auf Kärntens Straßen erhalten

19.11.2013
Straßenbaureferent LR Köfer stimmt Landesbudget zu - Trotz Einsparungen sind wichtige Baulose durch Herbstoffensive auf Schiene - Vorbereitungen für kommenden Winter getroffen
„Wir haben mit einer Einsparung von sieben Prozent des vorhandenen Straßenbaubudgets einen großen Beitrag zur allgemeinen Sparoffensive im Land geleistet. Trotzdem sind wir bemüht, dass die Qualität der Leistungen im Straßenbau nicht darunter leidet", gab heute, Dienstag, Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer nach der Regierungssitzung in einer Pressekonferenz bekannt.

Derzeit gibt es noch 20 aktive Baustellen in Kärnten. Ein Großteil der wichtigsten Baulose werde noch vor dem Winter fertiggestellt. Im Detail nannte Köfer die Ankerungsarbeiten zur Hangsicherung in der Lieserschlucht. Sie soll bis Ende des Monats fertiggestellt werden, wobei die Felssprengungen erst im kommenden Frühjahr erfolgen. Ebenfalls noch heuer fertiggestellt werden die Stützmauerarbeiten an der Plöckenpass Straße. Die Totalsperre an der Glanzer Straße werde zwar in Kürze wieder aufgehoben und die Fahrbahn einseitig befahrbar sein, jedoch wird das Baulos erst im Frühjahr 2014 endgültig fertiggestellt. Ebenfalls kurz vor der Finalisierung stehe die Ortsraumgestaltung in Velden, das sogenannte Shared Space Projekt.

„Obwohl das Straßenbau-Budget 2013 erst spät freigegeben wurde, ist es uns mit der ambitionierten ‚Herbstoffensive‘ gelungen, auf Kärntens Straßen einiges in Bewegung zu setzen. Ich bedanke mich besonders bei meinen Mitarbeitern in der Straßenbauabteilung für die ausgezeichnete und termingerechte Arbeit", so Köfer.

Auch für den bevorstehenden Winter wurden bereits alle Vorkehrungen getroffen. Der Winterdienst wurde in allen Straßenbauämtern aufgerüstet und ist jederzeit rund um die Uhr einsatzbereit. Insgesamt stehen für den Winterdienst 67 LKW und 54 Unimog Räum- und Streufahrzeuge zur Verfügung, um das rd. 2700 km lange Landessstraßennetz winterlich zu betreuen. Um bestens gerüstet zu sein, wurden fünf neue Fahrzeuge im Jahr 2013 angeschafft und ein zusätzlicher Salz-Silo errichtet. Damit stehen rund 12.000 Tonnen Streusalz zur Verfügung. Wie hoch letztlich der Verbrauch sein werde, hänge von der Wetterentwicklung ab.

Unterstützt wird die Landesstraßenverwaltung von acht externen Frächtern, die bei Bedarf für eine flächendeckende Räumung zur Verfügung stehen. Der Winterdienst kostet das Land ca. 230.000-300.000 Euro pro Tag bzw. sechs bis sieben Millionen im Jahr. Trotz Budgeteinsparungen wird es gerade in diesem Bereich zu keinerlei Einsparungen kommen. „Die Qualität des Winterdienstes darf nicht unter den Einsparungsmaßnahmen leiden. Die Sicherheit auf Kärntens Straßen muss zu jeder Zeit gewährleisten sein. Darauf sind wir vorbereitet und haben uns für den kommenden Winter bestens gerüstet", teilte Köfer mit.

„Da es in Kärnten bereits zu vereinzelten Schneefällen gekommen ist und seit 1. November Winterreifenpflicht besteht, richte ich auch einen Appell an alle Autofahrer, rechtzeitig auf Winterreifen umzurüsten", so Köfer.

Eine nicht zu unterschätzende Gefahr stellen auch die noch immer belaubten Bäume dar, die für eine erhöhte Schneebruchgefahr sorgen. Die herabfallenden Äste stellen nicht nur ein sehr hohes Sicherheitsrisiko für alle Verkehrsteilnehmer dar, sondern können auch Verkehrsbehinderungen verursachen. „Die Räummannschaften und die Straßenerhaltung sind jedenfalls in Bereitschaft, um bei allen Eventualitäten rasch eingreifen zu können. Ich bitte daher um Verständnis, sollte es auf Grund von Räumungsarbeiten zu Verzögerungen auf den Straßen kommen", so der Straßenbaureferent. Gleichzeitig bedankte sich Köfer für die hohe Einsatzbereitschaft aller Räummannschaften und wünscht allen Fahrzeuglenkern eine unfallfreie Fahrt durch den kommenden Winter.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Zajic/Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.