News

LOKAL

Landeswappen für ADEG Wolfsberg

24.11.2013
LH Kaiser gratulierte zum 60-Jahr-Jubiläum bei Feier im KUSS Wolfsberg
Das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens wurde gestern, Samstag, von Landeshauptmann Peter Kaiser an die ADEG Wolfsberg e.Gen. - Zentrale St. Andrä verliehen. Den optimalen Rahmen dafür bot die 60-Jahr-Feier von ADEG Wolfsberg im KUSS Wolfsberg. Kaiser gratulierte Geschäftsführer und Vorstandsobmann Wolfgang Jäger sowie allen Vorstandsmitglieder, Kaufleuten, Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Partnern und Kunden zu diesem Jubiläum.

„Die Qualität von ADEG Wolfsberg liegt in der Nähe zu den Menschen. Man setzt hier auf die Stärken der Region, punktet durch optimale Kundenberatung und -betreuung. Vor allem aber bietet ADEG jungen, engagierten Leuten eine fundierte Ausbildung und die Möglichkeit zu einer Top-Karriere“, meinte der Landeshauptmann.

Die ADEG Wolfsberg e.Gen. – „Arbeitsgemeinschaft Der EinkaufsGenossenschaft Wolfsberg“ wurde am 28. Oktober 1953 durch den Zusammenschluss engagierter Kaufleute gegründet. Ein Meilenstein war 1972 die Eröffnung des EUCO Centers (Lavanttaler Einkaufszentrum) in Wolfsberg, in dem derzeit zwanzig Geschäfte untergebracht sind. In den folgenden Jahren wurden die eigenen Geschäfte grundlegend modernisiert und es wurde ein Abholgroßmarkt für Wiederverkäufer eröffnet. 1985 wurde die ADEG von Wolfsberg nach St. Andrä verlegt und damit die Lagerkapazität verdoppelt. ADEG beschäftigt im Großhandel inklusive der Regiebetriebe derzeit 285 Mitarbeiter und bildet viele Lehrlinge aus. In den Bezirken Wolfsberg und Völkermarkt (einschließlich Poggersdorf) ist ADEG mit ca. fünfzig Lieferstellen Marktführer. Das regionale Lager in St. Andrä stellt die Versorgung der Standorte mit Obst und Gemüse, Frischeartikeln sowie schnell drehenden Artikeln sicher. Im September dieses Jahres wurde in Eitweg bei Wolfsberg mit dem Bau eines weiteren ADEG-Geschäftes begonnen.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden auch langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Medaillen und Urkunden geehrt. Es gab Glückwünsche und Grußworte von den Bürgermeistern aus Wolfsberg, Hans-Peter Schlagholz, und St. Andrä, Peter Stauber, sowie von Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaftskammer und der Lavanttaler Wirtschaft.

Infos unter www.adeg-wolfsberg.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: Büro LH Kaiser