News

LOKAL

Zweitägiger Vorbereitungskurs für Medizinstudium

25.11.2013
LHStv.in Prettner: Kärntner Bewerber sollen bestmöglich vorbereitet werden - Kursanmeldung ab 16. Dezember möglich
Die Vorsitzende der Kärntner Gesundheitsplattform, Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner, ermöglicht in Kooperation mit dem Kärntner Gesundheitsfonds, der Pädagogischen Hochschule und dem Kärntner Landesschulrat auch in diesem Jahr wieder die Teilnahme an einem zweitägigen Vorbereitungskurs für ein Medizinstudium.

„Durch diesen Vorbereitungskurs sollen die Chancen von jungen Menschen beim Aufnahmeverfahren für das Studium der Humanmedizin oder Zahnmedizin noch gesteigert werden. Die bisherigen Erfahrungen und der große Ansturm im vorigen Jahr haben uns gezeigt, dass hier ein sinnvolles Service eingerichtet werden konnte, um die angehenden Studentinnen und Studenten bestmöglich vorzubereiten", teilte Prettner heute, Montag, mit.

Der Vorbereitungskurs findet am 31. Jänner und 1. Februar 2014 jeweils von 8:30 bis 18 Uhr in der Pädagogischen Hochschule Klagenfurt, Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt statt. Am 1. März 2014 wird eine Prüfungssituation simuliert. „Anmeldungen sind im Zeitraum vom 16. Dezember 2013 bis zum 19. Jänner 2014 möglich. „Ich kann nur allen an einem Medizinstudium interessierten Jugendlichen raten, von diesem Angebot Gebrauch zu machen", so Prettner.

Die Anzahl der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ist auf maximal 260 Personen beschränkt. Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich ein Kopierkostenbeitrag von 15 Euro ist zu erbringen.

I N F O S: www.vorbereitungskurs-medizin.ktn.gv.at


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Zeitlinger