News

LOKAL

Qualitätssiegel erstmals für Almhütten und Buschenschenken

27.11.2013
Erste Auszeichnungen durch LR Waldner – Tourismus-Qualitätsoffensive ausgeweitet: Auch Almhütten und Buschenschenken unterwerfen sich den Genussland Kärnten-Kriterien
494 Tourismusbetriebe in Kärnten haben seit dem Start der Tourismus-Qualitätsoffensive im Jahr 2011 eine Auszeichnung erhalten. Insgesamt gibt es in der Tourismus-Qualitätsinitiative Kärnten spezielle Kriterien für zwölf Fachgruppen, von der Gastronomie und Beherbergungsbetrieben bis zu Urlaub am Bauernhof und dem Kärntner Skischulverband. Jetzt gab es auch erste Auszeichnungen mit dem Kärntner Qualitätssiegel durch Tourismuslandesrat Wolfgang Waldner für Almhütten und Buschenschenken, die sich den Genussland Kärnten-Kriterien unterwerfen.

„Die Qualität ist der Schlüssel zum touristischen Erfolg für jeden Betrieb, egal in welcher Kategorie“, betont Waldner dazu. Kärnten sei das erste Bundesland, das ein von allen touristischen Segmenten getragenes Qualitätsmodell umsetze. Mit allen touristischen Partnern seien messbare Kriterien zur Qualität in den touristischen Betrieben erarbeitet worden. Zusätzlich stünden den Betrieben Qualitäts-Coaches zur Verfügung, die auch aus dem Tourismusreferat gefördert würden.

Nicht nur im Beherbergungsbereich, auch in der Kulinarik würden neue Qualitätskriterien zur Anwendung kommen, die sich an den Kriterien der Marke Genussland Kärnten orientieren. Die Herkunftsgarantie müsse gewährleistet sein und die Konsumenten müssten die Herkunft nachvollziehen können. „Kärntens Tourismus ist einem starken Wettbewerb ausgesetzt, der Markt ist in Bewegung, die Gäste werden immer flexibler, wählerischer und anspruchsvoller. Die Qualität wird künftig den Preis schlagen“, erklärt Waldner.

Kürzlich wurden in der Fachgruppe „Guat Jausnen“ die vier folgenden Buschenschenken ausgezeichnet: Kogler Karoline und Wilfried, Buschenschank „Sonnleitnhof“, Sonnleitnweg 1, 9554 St. Urban; Buschenschenke Zwergohreulenrast, Ernst Modritsch vlg. Jaritz, Wurdach 9, 9071 Köttmannsdorf; Heritzer Anton und Margit vlg. Weinzedl, Pollheim 5, 9411 St. Michael/Lavanttal. Der ausgezeichnete Betrieb in der Fachgruppe „Alm Jausnen“ ist die Schwarzseehütte von Pirker Christine und Wolfgang vlg. Positzer, Berg ob Afritz 3, 9542 Afritz.


Rückfragehinweis: Büro LR Waldner
Redaktion: Robitsch/ Böhm