News

POLITIK

17. Sitzung der Kärntner Landesregierung

10.01.2014
Unter Vorsitz von LH Dr. Peter Kaiser findet am Dienstag, 14. Jänner 2014, mit Beginn um 9 Uhr, die 17. Sitzung der Kärntner Landesregierung statt
Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

Protokoll der 15. Regierungssitzung am 3. Dezember 2013;

01-NHW-1/1-2014; Kärntner Nothilfswerk – Schlussbericht, Hochwasserkatastrophe Lavamünd;

Kärntner Spiel- und Glücksspielautomatengesetz (K SGAG); Entscheidungen des Unabhängigen Verwaltungssenates vom Dezember 2013; Bericht für das Kollegium der Kärntner Landesregierung;

Struktur- und Bedarfsanalysen für die Land- und Forstwirtschaft in den Kärntner Bezirken; Bericht des Agrarreferenten;

Lakeside Park – Erweiterungsprojekt 2013 „BA 01“; LAKESIDE Science & Technology – Park GmbH, Lakeside B01, 9020 Klagenfurt am Wörthersee; Feststellungsantrag gemäß § 3 Abs. 7 UVP-G 2000; Prüfung der UVP-Pflicht – Bescheid; Antrag auf kollegiale Beratung und Beschlussfassung durch die Landesregierung;

Bericht für die Kärntner Landesregierung; Zwischenbilanz Winterdienst 2013-2014;

Fischereirevierausschuss Wolfsberg und Fischereirevierausschuss Villach; Bestellung Ersatzmitglieder – Änderung; Regierungssitzungsvortrag;

Kärntner Mindestsicherungsgesetz; Vereinbarungen mit 12 Anbietern im Bereich der Hauskrankenhilfe, Hauskrankenpflege und Weiterführung des Haushaltes (Heimhilfe);

Pflege- und Anstaltsgebühren sowie die Ambulanzbeiträge an den öffentlichen Krankenanstalten Kärntens für das Jahr 2014 – Änderung;

Durchführungsbestimmungen zum Landesvoranschlag 2014;


Rückfragehinweis: Regierungsbüros
Redaktion: LPD