Presseaussendungen

POLITIK

LH Kaiser auf Antrittsbesuch in Bundesministerien

19.02.2014
Besuche im Innen-, Finanz- und Justizministerium - Weitere 1.000 Unterschriften gegen Polizeiposten-Schließung übergeben - Infoveranstaltungen zur Polizeireform in betroffenen Gemeinden - Auch Hypo International Gesprächsthema
Landeshauptmann Peter Kaiser absolvierte heute, Mittwoch, in Wien Antrittsbesuche in drei Bundesministerien und führte dabei Gespräche mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner, Finanzstaatssekretärin Sonja Steßl und Justizminister Wolfgang Brandstetter. „Alle drei Gespräche verliefen durchaus konstruktiv und ich habe als Landeshauptmann die Standpunkte und Interessen Kärntens bei den von mir angesprochenen Themen klar dargelegt“, teilte Kaiser nach den Gesprächen mit.

Hauptgesprächsthemen bei der Innenministerin waren die Polizeireform, das Thema Asyl und das in Arbeit befindliche Kärntner Integrationsleitbild. Bei der Finanzstaatssekretärin stand die Causa Prima "Hypo International" im Mittelpunkt des Gespräches. Mit dem Justizminister wurde vereinbart, Anliegen des Bundes und des Landes gemeinsam zu erörtern.

„Ich habe der Innenministerin eine Liste mit über 1.000 Unterschriften aus den von der Polizeireform betroffenen Kärntner Gemeinden übergeben“, berichtete Kaiser. Erfreut zeigt sich der Landeshauptmann, dass der von ihm weitergeleitete Wunsch der Bürgermeister nach Infoveranstaltungen zur Polizeireform bei der Innenministerin auf positive Resonanz stoße. „Innenministerin Mikl-Leitner hat mir zugesagt, dass es in den betroffenen Gemeinden Informationsveranstaltungen geben wird. Dabei werden Vertreter des Innenministeriums den Bürgermeistern und Gemeindebürgern Rede und Antwort stehen“, so Kaiser. Weiters thematisiert wurden das Thema Asyl und das in Arbeit befindliche Integrationsleitbild für Kärnten. Kaiser stellte Mikl-Leitner zudem das im Vorjahr in der Gemeinde St. Andrä initiierte Beschäftigungs-Pilotprojekt sowie das Integrationsprojekt für Asylwerber in Hermagor vor.

Im Gespräch mit Finanzstaatsekretärin Steßl ging es um die Hypo International. Sowohl Steßl als auch der Landeshauptmann waren dabei einer Meinung, dass eine rasche Lösung für die Bank oberste Priorität haben müsse.

Gegenüber Justizminister Brandstetter skizzierte der Landeshauptmann die aktuelle politische Situation in Kärnten und nannte insbesondere den neuen Gesprächsstil auf Augenhöhe unter den Koalitionspartnern. Angesprochen, wie bei Steßl, wurde auch das Thema Hypo International. Kaiser und Brandstetter vereinbarten auch gemeinsame Kooperationen bei Themen, die in die jeweilige Referatsverteilung beider Politiker falle.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier/Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.