Presseaussendungen

LOKAL

Baugipfel: Viele neue Impulse für nachhaltiges Bauen

12.03.2014
LHStv.in Schaunig betont konstruktive Kooperation zwischen Sozialpartner, Bauvertretern und Land – Neue Schwerpunkte bei Sanierung, Revitalisierung und Holzbau sowie Förderrichtlinien
Die Bauwirtschaft und damit die Beschäftigung sollen verstärkt werden. Wohnbau- und Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig und die Vertreter der Bauwirtschaft von Arbeitgeber und Arbeitnehmerseite zeigten sich zuversichtlich für die weitere Entwicklung. Schaunig sowie die ARGE Bauwirtschaft mit Obmann Stefan Hasse und ÖGB-Landessekretär Georg Steiner an der Spitze hatten zum „Baugipfel“ geladen, um gemeinsam neue Impulse sowie Verbesserung für das Bauen zu erörtern.

Schaunig, Hasse und Steiner lobten den Schulterschluss zwischen Sozialpartnern und Land. Durch diese Gemeinsamkeit habe es bereits viele Verbesserungen gegeben, so Schaunig, die allen für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit dankte. Besonders erfreulich sei die Tatsache, dass es im Bau nahezu gleichviel Beschäftigte gebe wie im Vorjahr. Dies bedeute, dass die gesetzten Maßnahmen bereits wirken, freute sich Schaunig.

Sie kündigte resümierende wesentliche Punkte für Bauwirtschaft und Politik an. So werde es eine Überprüfung der Förderrichtlinien geben, etwa auch im Hinblick auf altersgerechtes Wohnen. Der Holzbau solle bei öffentlichen Einrichtungen verstärkt zum Tragen kommen, etwa bei Schulen oder in Kindergärten. Bei der künftigen Ganztagesbetreuung an Schulen sei auch die Bauqualität sehr wichtig, so Schaunig. Der Regionalfonds orientiere sich künftig verstärkt an der Sanierung und Revitalisierung von Ortszentren und der Ortsbildpflege. Auch die Wohnbauförderung werde evaluiert. Zudem wolle man künftig zum Bestbieterprinzip in öffentlichen Ausschreibungen kommen, wobei auch ökologische und soziale Aspekte Berücksichtigung finden sollen. Bauen werde dadurch wohl etwas teurer, jedenfalls aber nachhaltiger, erklärte die Wohnbaureferentin.

Die einzelnen Vertreter der Bauwirtschaft, vom Gewerbe bis zur Industrie, betonten die Wichtigkeit von Sanierungen und Energieeffizienz bzw. Energiesparen. Auch auf Barrierefreiheit und damit altersgerechtes Bauen sei nfolge der demografischen Entwicklung verstärkt zu achten. Maßnahmen wie Dämmung oder neue Energiesysteme sollten daher entsprechend unterstützt werden. Als wichtiges Kriterium müsse dabei auch immer gelten, die regionale Wertschöpfung zu erhöhen und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern bzw. zu schaffen.

Hasse sagte, dass wer baue, an die Zukunft glaube. In Kärnten gebe es 5.000 Betriebe mit 37.000 Mitarbeitern in den Bereichen des Bauens. Bau-Gewerkschafter Georg Steiner sagte, dass man eine Informationsoffensive starten werde, um auf alle Fördergelder auf Landes- und Bundesebene aufmerksam zu machen. Auch sei eine Qualifizierungsoffensive wichtig, denn die Anforderungen an die Baufacharbeiter würden sich ändern und größer werden. Die Gemeinsamkeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sei sehr wichtig und sie sei im Baubereich auch bisher schon gelebt worden.

Insgesamt habe Kärnten für 2014 317 Mio. Euro an investivem Budget zur Verfügung, erwähnte Schaunig. Sie kündigte einen weiteren Baugipfel mit den Sozialpartnern und den Vertretern der Bauwirtschaft für den Herbst an.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Karl Brunner

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.